BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Alles zum Scirocco, was nicht woanders reinpasst...
SimonR
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Okt 2018, 11:57

BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von SimonR »

Hallo zusammen!

für die Eintragung der folgenden Felge an meinem 53b benötige ich einen Traglastnachweis, den ich leider bei VW nicht mehr bekomme, da die Felge inkl. Dokumentation entfallen ist:

BBS 601 025L - 6Jx15 ET 45

Falls jemand sowas noch hat, oder weiß wo ich das her bekomme, wäre ich für jeden Rat dankbar.

Grüße
Simon
Benutzeravatar
christian_scirocco2
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 6340
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:28
Wohnort: Münster

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von christian_scirocco2 »

Das ist eine Original Golf 3 Felge? Nimmst eine Kopie von einem Fahrzeugschein vom Golf 3 (da stehen Gewicht/Traglast des Fahrzeugs drin). Dazu einen Ausdruck aus dem Teileprogramm daß es eine VW Felge für den 3er Golf ist.
Dazu größte Problem ist einen Prüfer zu finden der sich auskennt, mal über den Tellerrand bzw.ABE hinausschauen kann.

Edit: Ach ja und den Ausdruck von einem Reifenumfangsrechner Original 14" 185/60 zu deiner neuen Felge + Wunschbereifung solltest du dabei haben.
[CENTER]Scirocco 2 GT2 16V Umbau[/CENTER]
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 349
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von olli79 »

Auf der Felge steht doch eine KBA Nr., oder? Anhand der Nr. kann der liebe Prüfer sich alle dazugehörigen Daten ziehen...wenn er denn Gelüste dazu verspürt...
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
Benutzeravatar
Borstel
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1143
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 23:06
Wohnort: Neu Isenburg
Kontaktdaten:

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von Borstel »

olli79 hat geschrieben:Auf der Felge steht doch eine KBA Nr., oder? Anhand der Nr. kann der liebe Prüfer sich alle dazugehörigen Daten ziehen...wenn er denn Gelüste dazu verspürt...
:applause: :applause: :geil: :geil: :dance: :dance:

Die sind doch so im Stress wegen Corona und total überfordert...

Aber Spass beiseite, normal sollte es zu seinen Aufgaben gehören, an Hand der KBA Nr. die Achslasten und Tragfähigkeit in den unendlichen Weiten seiner Dokumentationen zu finden und dir zu Hilfe zu sein. Viel Erfolg!!!

Gruss Torsten
http://www.borstel-ostharz.de

In Bestand:
80er Rocco I / Umbau auf 16V http://www.sciroccoforum.de/forum/showthread.php?327667-Back-to-the-Roots-80er-Rocco-und-kein-Ende-in-Sicht
76er Rocco I / Original mit 56000km und Automatik

...sind 38cm Scheinwerferaustrittskante normal ???
SimonR
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Okt 2018, 11:57

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von SimonR »

Erstmal vielen Dank für die Antworten!
christian_scirocco2 hat geschrieben:Das ist eine Original Golf 3 Felge? Nimmst eine Kopie von einem Fahrzeugschein vom Golf 3 (da stehen Gewicht/Traglast des Fahrzeugs drin). Dazu einen Ausdruck aus dem Teileprogramm daß es eine VW Felge für den 3er Golf ist.
Dazu größte Problem ist einen Prüfer zu finden der sich auskennt, mal über den Tellerrand bzw.ABE hinausschauen kann.

Edit: Ach ja und den Ausdruck von einem Reifenumfangsrechner Original 14" 185/60 zu deiner neuen Felge + Wunschbereifung solltest du dabei haben.
Genau, es ist eine Golf 3 Felge. Leider gibt es nirgendwo Informationen zu dieser Felge. Sie scheint wie vom Erdboden verschluckt, wobei man Sie auf Ebay zahlreich kaufen kann. Keiner der mir bekannten Teilekataloge listet sie. Ebenso nicht der VW Händler meines Vertrauens :-(

Nach Rücksprache mit meinem TÜV Prüfer wäre das eine Möglichkeit. Lieber wäre ihm jedoch ein Traglastnachweis dieser speziellen Felge, falls es sowas gibt. Als Problem stellt sich zunächst aber dar, zu welchem Auto die Felge überhaupt gehört :-)

olli79 hat geschrieben:Auf der Felge steht doch eine KBA Nr., oder? Anhand der Nr. kann der liebe Prüfer sich alle dazugehörigen Daten ziehen...wenn er denn Gelüste dazu verspürt...
Da es sich bei der Felge um eine originale VW Felge handelt ist keine KBA Nummer vorhanden. Anderenfalls wäre es natürlich einfach gewesen.

Grüße
Simon
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 349
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von olli79 »

Ist eine VW Teilenr. zu erkennen?
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 349
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von olli79 »

So, nach einem kurzen Telefonat mit meinem Freundlichen, bitte schön, ich hoffe das reicht aus...//cloud.tapatalk.com/s/5fc63f6637b ... 538882.pdf
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
Benutzeravatar
christian_scirocco2
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 6340
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:28
Wohnort: Münster

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von christian_scirocco2 »

Die wird es ein, Position 5:
1H0601025Q

http://autofans.info/volkswagen/katalog ... el2=601050

Geh mal davon aus daß du bei VW selbst für Geld keine Traglastbescheinigung der Felge erhalten wirst.
[CENTER]Scirocco 2 GT2 16V Umbau[/CENTER]
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 349
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von olli79 »

Falls der Download nicht funktionieren sollte, kann ich's auch per Mail versenden...
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 349
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: BBS Original VW Felge - Traglastnachweis

Beitrag von olli79 »

Lt dem 1. Post habe ich die 601 025L am Ende genommen...und die 1H0 für den Golf 3...
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
Antworten