http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

Thema: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

  1. #1

    Standard Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Hallo - hab mich ja letztens kurz vorgestellt . Aber hier nochmal , bevor ich meinen Umbaufred starte . Mein Name ist Torsten , bin 38 Lenze jung und komme ursprünglich aus dem schönen Ostharz . Dort gründete ich 1992 mit einigen Gleichgesinnten das Scirocco Team Ostharz . Meien ersten Rocco kaufte ich 1991 ; einen 84er GTX mit Kameiverspoilerung . Dann kam der Bund und das Ende unserer Beziehung (finanzielle Knappheit). Aber die Sucht holte mich wieder ein . Ein Einser , Bj.80 mit 85PS und der damaligen Zeit entsprechenden Tuning kam zu mir in dei Garage . Dieses Auto besitze ich heute noch und der Rocco wurde Jahr für Jahr nach meinen Vorstellungen auf die "neue Saison" vorbereitet . Teile wurden an und wieder abgebaut ( Front , Audigriffe , Grifflos , Umlackierungen usw.) . Allmählich hab ich den kompletten Dachboden und Keller meines Elternhauses mit Teilen voll . Im Jahr 1997 bin ich arbeitsbedingt in die Nähe von FFM gezogen und dort eine anständige bezahlbare Garage zu finden erwies sich als äusserst schwierig . Also führten 2 Jahre lang mein Rocco und ich eine Fernbeziehung über ca.400 km . Im Jahr 2001 legte ich mir dann noch einen 76er im Originalzustand mit 56000 km und Chrom zu .
    Über den letzten Umbau bzw. Rückrüstung meines 80er möchte ich nun hier mal was einstellen . Der ganze Umbau hat sich mittlerweile ca.5 Jahre hingezogen ( Familie , Kinder , Suche nach Lackierer u.a.). Wem der Rocco bekannt vorkommt - ja er war 2001 in der "VW Speed" . Aber ich hab ihn wieder umgebaut ,aber lest und guckt selbst - viel Spass !!!!!!!!!!
    Hier nochmal mein erster Zweier und der 80er in verschiedenen Stufen ( Nr.schild beachten -ist immer dasselbe Auto )

    http://www.borstel-ostharz.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Und weiter geht es ;
    im Jahr 2005 wurde unsere 1.Tochter geboren und ich wollte eigentlich 1 Jahr Roccopause einlegen . Ich hatte die verrückte Idee den Unterboden von seiner Schutzschicht zu berfreien sowie Radhäuser usw. und anschliessend alles in glatt lackieren zu lassen . Ich fing in aller Ruhe in meiner Garage an ....
    Nebenbei kam dann noch ein Umzug meines Haushalts samt Grage dazu . Bei der Suche nach einem Lackierer , der meine Wünsche umsetzen konnte ,wurde ich in der Frankfurter Umgebung nicht fündig . Also fragte ich bei meinen Eltern in der "alten Heimat" rum . Es fand sich auch jemand und er meinte nur : "Bring das Auto her und wir machen das schon ..." . Ich lud also den Rocco auf einen Hänger und fuhr 400 km zum Lacker . Aber der machte auf einmal einen Rückzieher und nach einigem Hin und Her zog ich stinkesauer ab und der Rocco wurde in die Garage meiner Eltern gestellt . Was nun ? Ich nahm 2007 dann 1 Woche Urlaub und wollte den Rocco untenrum eigentlich nur nochmal durchschleifen und die Radhäuser fertigmachen um anschliessend alles selber zu füllern . Dabei entdeckte ich aber am Innenschweller 2 kleine Löcher . Naja , kann man zuschweissen - Haha . Der Schweissdraht wanderte immer weiter Richtung Aussenschweller und ich ging der Sache auf den Grund . Nach 17 Jahren in meinem Besitz merkte ich nun , das der Vorbesitzer ein ganz grosser Pfuscher war . Ich sag nur Schweller auf Schweller beidseitig . Jetzt musste ich beide Schweller erneuern , was kein Problem darstellte . Imzuge dessen verstärkte ich noch die Schwellerkante und verzinnte alles ordentlich . Durch meine Erfahrungen mit Lackierern und meinen Perleffecktlack , wusste ich , dass ein einfaches Beilackieren schwierig werden würde , ohne Farbunterschiede zu sehen . Aber die Geschichte folgt beim nächsten Mal . Gruss Borstel
    PS : Ihr könnt hier gerne auch ernstgemeinte "Senf" dazugeben .

    http://www.borstel-ostharz.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg r1.jpg (132,7 KB, 406x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r2.jpg (122,6 KB, 339x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r3.jpg (125,1 KB, 306x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r4.jpg (150,9 KB, 332x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r5.jpg (134,3 KB, 338x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r6.jpg (160,7 KB, 311x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r7.jpg (141,8 KB, 305x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r8.jpg (180,6 KB, 312x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r9.jpg (173,8 KB, 356x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg r10.jpg (141,4 KB, 396x aufgerufen)

  3. #3
    Schwobakenig Forensupporter Avatar von rocco-oal
    Registriert seit
    30.09.2007
    Ort
    86862 Scirocconirgendwo
    Beiträge
    3.985

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Wahnsinn! Den Unterboden und die Radhäuser rausputzen ist doch bestimmt einer der undankbarsten Arbeit, die´s gibt? Aba dein 1er is schon
    Aba es is auch interessant zu wissen, wie der Audowagen sich so über die Jahre entwickelt hat.
    Mfg, Christoph.

    Kein Airbag + Kein ABS --> Keine Angst

    Verjünungskur 88er Alltagsscirocco
    Mein guter Hermelin-Scala
    Audi 100 Typ44q ... im Alltagsbetrieb
    87er Scala Neuzugang, bis jetzt mein H-Projekt
    Noch´n 87er Scala...
    Steyr 8130 turbo SKII

  4. #4
    M o d e r a t o r Forensupporter Avatar von Maik
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    Emmerthal, Germany
    Beiträge
    4.999
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    gucken ist auch mal ganz toll :)



    Du bist aus dem Raum Hannover/Niedersachsen?Besuch doch mal unseren regional Bereich mit Stammtisch >Hier klicken</

  5. #5
    Wahlberliner Forensupporter Avatar von jenssbk
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Berlin / Heimat SBK
    Beiträge
    2.513

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Hallo Torsten,

    sieht gut aus was Du da machst!

    Was hast Du denn genau vor? Etwas mehr Originalität würde mit persönlich gut gefallen!

    Bist Du noch ab und zu in ASL? Komme auch aus SBK und bin regelmäßig in ASL!

    Würde mich freuen, wenn man sich mal sieht?!

    Gruß

    Jens
    Mein GT2 EZ 02/1990 (Klima, Leder, BBS-RM...) wartet auf seine Aufarbeitung und Neulackierung...

  6. #6

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Mehr Bilder!
    Super Arbeit!

  7. #7

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Hallo Leutz - so nun geht´s mal weiter . Nach langem Suchen hatte ich dann endlich einen Lackierer gefunden , der meine Wünsche in die Tat umsetzen wollte. Er kam dann sogar 25km zu mir in meine Garage gefahren, um sich den Rocco auch anzusehen. Nach einigem Hin und Her nannte er mir dann auch einen Preis, bei welchem ich erstmal schlucken musste aber letztendlich zusagte. Er meinte, ich solle um einen vernünftigen Lackaufbau zu haben, die ganze Karosse entlacken. Naja was tut man nicht alles ....
    Ich baute mir ein Gestell in das ich die Karosse einhängen konnte und fing an den Rocco zu entlacken mit Heissluftfön,grossem Schaber und Schwingschleifer. Nachdem ich damit fertig war rief ich nochmals beim Lacker an, um einige Sachen noch abzusprechen und er holte den Rocco dann für insgesamt 7 Monate zu sich in die Lackiererei. Aber das dann beim nächsten Mal ............

    http://www.borstel-ostharz.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Hallo - Nach langer Zeit mal was Neues . Die Zeit , in der der Rocco beim Lacker stand nutzte ich noch etwas aus , um kleine Hausarbeiten zu erledigen . Gruss Borstel

    http://www.borstel-ostharz.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #9

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Tolles Auto und Respekt vom Umbau.

    Die Blaue Version kenn ich gut, hängt seit einigen Jahren ein Poster in meiner Werkstatt, wird dann wohl aus der Speed von 2001 sein.

    Grüsse aussem Schwobaländle.


    SCIROCCO II 16V / SCIROCCO II G60 / SCIROCCO II 2,0L / KTM SX 200 / NSR 125 JC20 u.v.v.a

  10. #10
    Benutzer Avatar von Rene&Steffi
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Lamspringe, Germany
    Beiträge
    1.164

    Standard AW: Back to the Roots - 80er Rocco und kein Ende in Sicht

    Hallo und grüße aus dem Westharz . Vielleicht sieht man sich ja mal irgendwo .
    Grüsse Joleen , Steffi & Rene
    " was für ne blöde frage ob das wirklich nötig ist, wir haben halt zwei Roccos weil uns einer zuwenig ist, sie passen beide in unsere Garage, für uns ist das Grund genug ... "



    83 GTS Cabrio mit 16 V KR
    79 Scirocco 1 mit 16 V Weber
    85 GTI im Zusammenbau
    81 iger Rohkarosse
    79 Scirocco 1 Rohkarosse zum Verkauf

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •