JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Ihr habt ein Problem oder eine technische Frage? Bitte stellt Anleitungen aber in die FAQ!
Benutzeravatar
mYthology
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1360
Registriert: Do 13. Sep 2007, 16:16
Wohnort: Rhüden am Harz

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von mYthology »

cekey hat geschrieben:Du musst auf jeden Fall das Tastverhältnis wieder einstellen, nach der Überholung kann das nicht mehr passen.

Wenn das alles passt könnte es auch der lambdasondenstecker sein, der hat gern mal einen Kurzschluß (Steuergeräteseitig)

oder halt 1000 andere sachen....
Das habe ich so noch nie gehört.
Tastverhältnis? Erklär mal bitte kurz, vielleicht kenn ich das unter einem anderen Begriff
Von NICHTS eine Ahnung - zu ALLEM eine Meinung!
- aber ich gebe mein Bestes!


:drive: haut rein !! :bier:
Benutzeravatar
Thomas94
Benutzer
Beiträge: 223
Registriert: Di 18. Jul 2017, 18:33
Wohnort: GT, KB und EP

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von Thomas94 »

Das Tastverhältnis sind die Pulse am service-stecker. Es gibt an, wie lange der Puls im Verhältnis zur Pause ist. Misst man dort mit einem Multimeter, wird eine Spannung angezeigt, die ist abhängig von der Batteriespannung und dem Tastverhältnis.

z.B. 14V Batterie bei 10% Tastverhältnis wird 1,4V am Multimeter angezeigt. Bei 50% sind es 7V.

http://www.scirocco-lounge.com/schraube ... -kat-jh-pl

Ich würde aber nicht die Batteriespannung als 100% berechnen, sondern bei gedrücktem Volllastschalter die Spannung verdoppeln und damit rechnen. Ein paar Volt gehen im Steuergerät "verloren". Also wenn man es ganz genau machen möchte.
Benutzeravatar
cekey
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 3184
Registriert: Fr 5. Apr 2002, 12:07

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von cekey »

Die Elektronik kann bei der Einspritzanlage nur einen Bereich verstellen, das geschieht über ein Ventil und durch öffnen /Schließen des Ventils. Dies macht sich durch surren an der Einspritzanlage bemerkbar.
Macht die im Betrieb nur manchmal Tack tack oder garnix, funktioniert die Regelung nicht mehr weil sie an der Regelgrenze ist. Diese lässt sich mit der CO Schraube beeinflussen.

Elektronische Multimeter zicken da oft und zeigen nicht den Mittelwert, ein Analoges funktioniert auf jeden Fall.

Noch zum Vollastschalter, wird dieser betätigt ignoriert das Steuergerät die Lambdasonde und stellt das Tastverhältnis auf 50%.
mfg cekey

Scirocco ABF, Klima, 6-Gang Erweiterung, Wavetrac-Sperre, Tempomat, ABS
RIP: Jh Bj91
Benutzeravatar
mYthology
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1360
Registriert: Do 13. Sep 2007, 16:16
Wohnort: Rhüden am Harz

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von mYthology »

Irgendwie nimmt die ganze Sache auch kein Ende.
Nach der letzten Aktion stottert er nun, nimmt Gas nicht immer richtig an.
Klingt für mich ein wenig nach Zündung... Ach Mensch, gut dass ich im Alltag nicht auf ihn angewiesen bin...
Von NICHTS eine Ahnung - zu ALLEM eine Meinung!
- aber ich gebe mein Bestes!


:drive: haut rein !! :bier:
Benutzeravatar
cekey
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 3184
Registriert: Fr 5. Apr 2002, 12:07

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von cekey »

Was war denn die letzte Aktion? War er dann mal richtig eingestellt?

Zündung ist ja schnell geprüft. Kerzenbild sagt ja vielleicht schon was.
Die Autodocs haben da mal was gebastelt, zündkabel am Amaturenbrett um den Funken zu sehen... aber soweit muss man´s ja nicht treiben
mfg cekey

Scirocco ABF, Klima, 6-Gang Erweiterung, Wavetrac-Sperre, Tempomat, ABS
RIP: Jh Bj91
Benutzeravatar
mYthology
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1360
Registriert: Do 13. Sep 2007, 16:16
Wohnort: Rhüden am Harz

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von mYthology »

cekey hat geschrieben:Was war denn die letzte Aktion? War er dann mal richtig eingestellt?

Zündung ist ja schnell geprüft. Kerzenbild sagt ja vielleicht schon was.
Die Autodocs haben da mal was gebastelt, zündkabel am Amaturenbrett um den Funken zu sehen... aber soweit muss man´s ja nicht treiben
Hallo,

ja, die letzte Aktion war ja die KA-Jet komplett generalüberholen.

Ich hab ihn auch stabil eingestellt bekommen. Er läuft bei ca 7V (leichte Schwankungen), sehr stabiler Leerlauf (kein Sägen),
Zündung ist perfekt auf OT eingestellt, folgende Dinge sind auf Verdacht jetzt neu eingebaut worden:

- neue Zündkerzen
- neuer Zündverteiler (komplett)
- neue Zündkabel (alle)
- die Zündspule nicht (wenn die einen weg hat, sollte das andere Fehlerbilder geben)

Fehlerbeschreibung:

- Standgas perfekt stabil zwischen 950 - 1000 (etwas höher oder niedriger ist kein Problem)
- Gasgeben im Stand erzeugt keine Probleme, er pendelt sich direkt wieder stabil ein
- Anfahren kein Problem

- Beschleunigen mit Teillast stottert etwas
- Beschleunigen mit Volllast manchmal ohne Stottern, manchmal leichtes Stottern
- Tachonadel zittert beim Stottern
- Tempo halten (ca 30 - 50 km/h) erzeugt Stottern, abhängig von Drehzahl (wenn ich 50 im 4. fahre stottert das evtl etwas mehr als wenn ich das im 3. tu)

Es fühlt sich an, als ob er gelegentlich nicht zündet.
Die Einspritzung möchte ich mal ausschließen, eben wegen der Generalüberholung aller Teile (und relativ neuer Einspritzventile).
Außerdem ist das Spühbild absolut perfekt und gleichmäßig.

Ich habe gerade keine Idee mehr.

*VIELLEICHT* ist das aber auch alles nur Einbildung, weil der Scirocco eben nicht so fließend dahingleitet wie ein moderneres Auto...
Ich weiß es nicht mehr...
Von NICHTS eine Ahnung - zu ALLEM eine Meinung!
- aber ich gebe mein Bestes!


:drive: haut rein !! :bier:
Benutzeravatar
olli79
Benutzer
Beiträge: 351
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 07:28
Wohnort: 67365 Schwegenheim

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von olli79 »

Sollte Zündzeitpunkt nicht ca. 6 Grad vor OT sein?
...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!
Benutzeravatar
cekey
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 3184
Registriert: Fr 5. Apr 2002, 12:07

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von cekey »

Die Spule würd ich nicht so vorschnell ausschließen, weniger starke Funken machen so manche Probleme.

Und zum zzp wurde gab´s ja schon eine Meldung
mfg cekey

Scirocco ABF, Klima, 6-Gang Erweiterung, Wavetrac-Sperre, Tempomat, ABS
RIP: Jh Bj91
Benutzeravatar
mYthology
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1360
Registriert: Do 13. Sep 2007, 16:16
Wohnort: Rhüden am Harz

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von mYthology »

olli79 hat geschrieben:Sollte Zündzeitpunkt nicht ca. 6 Grad vor OT sein?
Ja, das ist richtig. Daran hatte ich nicht gedacht, glaube aber nicht, dass das einen Einfluss hat.
Werde ich trotzdem bei Gelegenheit testen.
Von NICHTS eine Ahnung - zu ALLEM eine Meinung!
- aber ich gebe mein Bestes!


:drive: haut rein !! :bier:
Benutzeravatar
mYthology
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1360
Registriert: Do 13. Sep 2007, 16:16
Wohnort: Rhüden am Harz

AW: JH läuft nur auf 3-Pötten, Fehlersuche erfolglos

Beitrag von mYthology »

cekey hat geschrieben:Die Spule würd ich nicht so vorschnell ausschließen, weniger starke Funken machen so manche Probleme.
Auch daran hab ich jetzt nicht gedacht. Man darf jetzt an dieser Stelle nicht vergessen, dass die Spule schon 30 Jahre alt ist und seit 380.000km im Einsatz.
Ich werde die auch noch mal auf Verdacht tauschen.
Von NICHTS eine Ahnung - zu ALLEM eine Meinung!
- aber ich gebe mein Bestes!


:drive: haut rein !! :bier:
Antworten