http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de  Für Ihren Scirocco finden Sie viele Ersatzteile bei AUTODOC.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kleinen Heckspoiler verkleben

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von MR_Gazza
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    19

    Standard Kleinen Heckspoiler verkleben

    Hallo,

    ich habe meine Heckklappe runderneuert und dabei den Spoiler demontiert und wieder montiert.
    Dichtungen waren noch vorhanden (konnten auch nicht mehr als Neuware geliefert werden) und wurden wieder eingesetzt.
    Nun läuft mir durch die Spoileröffnung rechts Wasser in den Kofferraum und ich wollte den Spoiler verkleben
    mit folgender Dichtmasse:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	X.jpg
Hits:	143
Größe:	48,2 KB
ID:	86807

    Die Frage die sich mir stellt:
    A: Ich trage die Masse vollflächig auf die Spoiler-Unterseite auf
    B: Ich trage die Masse nur um die Spoilernase auf
    C: Ich trage die Masse nur am äußeren Rand auf

    Ich würde ja zu A tendieren, bin mir aber nicht sicher, ob das nicht zu stark verbindet zwecks eventueller Demontage des Spoilers...

    Danke!
    Scirocco GTS (1985)

  2. #2

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Ich führe gerade die selbe Aktion durch . Ich wollte eigentlich B durchführen mit dem, siehe Foto ...

    Gruss

    Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk
    Geändert von zwitscher1 (16.07.2020 um 19:00 Uhr)

  3. #3
    Benutzer Avatar von MoorKai
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Neuenkirchen-Vörden / Osnabrück
    Beiträge
    574

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Schneidet euch doch einfach neue Dichtungen aus so nem selbstklebenden Moosgummi (alte Dichtung als Schablone nehmen).
    So hab ichs gemacht, da läuft kein Wasser rein und man braucht auch kein Sika zum Abdichten.

    Grüße
    Corrado-Farbenliste
    '95er Corrado 2.0 Aquablau mit Klima, Airbags, eFH und ZV
    '86er Scirocco GTL EX Bronzegrau mit Ronal Turbos und H
    '03er Seat Leon FR 1.8t Alltagsauto

  4. #4

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Das ist natürlich auch ne gute Idee. Gleich mal bestellt. Dankeschön für den guten tip.

    Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk

  5. #5
    Neuer Benutzer Avatar von MR_Gazza
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    19

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Wenn ich nur die Dichtungen mit Moosgummi ersetzte, kann ja trotzdem Wasser unter den Spoiler laufen.
    Setzt sich da die Feuchtigkeit nicht dauerhaft fest oder ist das Spaltmaß groß genug, dass eine "Belüftung"
    erfolgt?
    Ich meine werkmäßig war der Spoiler doch auch leicht verklebt?
    Scirocco GTS (1985)

  6. #6

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Hallo.
    Bei der Demontage meines großen Spoilers waren diese Teile original von VW verbaut als Dichtmaterial. Scheint sich echt um Moosgummi zu handeln. Fasse ich den bestellten Moosgummi und das von VW an, fühlt sich beides gleich an. Irgendwelche Klebereste waren nicht zu erkennen. Ich habe mir nun 1 zu 1 diese Dichtungen nachgebastelt und werde am Montag oder Dienstag den Spoiler auch nur so wieder verbauen.

    MfG

    Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk

  7. #7
    Neuer Benutzer Avatar von MR_Gazza
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    19

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Hallo,

    ich habe das mit dem Moosgummi auch probiert. Bei Obi kann man 2mm 20x30cm für etwa 1€ kaufen.
    Habe die Dichtungen pro Seite 2x nachgeschnitten und eingesetzt ohne zu verkleben. Habe zusätzlich prophylaktisch
    Hohlraumwachs unter den befestigten Spoiler gesprüht.

    Zufälligerweise war heute Nacht ein starker Regenschauer. Leider war wieder Wasser im Kofferaum.
    Kommt auch definitiv aus der Heckklappe, da beim öffnen Wasser aus dem Schloss läuft.
    Die Dichtungs-Stopfen der Heckscheibenheizung sind dicht...

    Ich werde nochmal anderen (selbstklebenden?) Moosgummi probieren, vielleicht auch etwas dickeren...

    Grüße
    Scirocco GTS (1985)

  8. #8

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Zitat Zitat von MR_Gazza Beitrag anzeigen
    Ich werde nochmal anderen (selbstklebenden?) Moosgummi probieren, vielleicht auch etwas dickeren...

    Grüße
    So einen selbstklebenden 1mm Dicke (sind die originalen auch nur) von der Rolle habe ich mir geholt. Ob und wie es funktioniert kann ich noch nicht sagen.

    Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk
    Geändert von zwitscher1 (26.07.2020 um 12:45 Uhr)

  9. #9
    Benutzer Avatar von COB
    Registriert seit
    03.07.2009
    Ort
    CHE/ERL
    Beiträge
    6.556

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Zitat Zitat von MR_Gazza Beitrag anzeigen
    Leider war wieder Wasser im Kofferaum.
    Kommt auch definitiv aus der Heckklappe, da beim öffnen Wasser aus dem Schloss läuft.
    Dann reinige mal deine Wasserabläufe in der Klappe... der Spoiler und seine Befestigung hat keine Verbindung nach innen. Läuft Wasser dort in die Klappe, läuft es durch die Klappe und unten wieder heraus. Wassereintrittsstellen hinten sind eher die Rücklichter und manchmal auch die Scheibendichtung, Scheibe mal getauscht ?
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  10. #10
    Neuer Benutzer Avatar von MR_Gazza
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    19

    Standard AW: Kleinen Heckspoiler verkleben

    Ich habe das Ganze soeben mit ein paar Gieskannen Wasser getestet.

    Das Wasser kommt definitiv aus dem Inneren der Klappe und läuft oberhalb der rechten Rückleuchte nach unten.
    Die inneren Öffnungen der Heckklappe liegen ja innerhalb des Kofferraum-Gummis...

    Und dabei habe ich entdeckt, dass der Schutzgummi des Kabels der Heckscheibenheizung zur C-Säule gerissen ist.
    Von dort scheint das Wasser in die Heckklappe zu laufen... Das werde ich mal mit Silikon abdichten und dann sollte es gut sein... ;)

    Somit sollten die Moosgummis ohne Dichtmasse funktionieren!

    Danke für die kommpetente Fehlersuche!
    Scirocco GTS (1985)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •