Hiho liebe Scirocco-Mitfahrer.

Im Kern geht es immer noch um dasselbe Problem wie in diesem Thread:

https://www.sciroccoforum.de/forum/s...urset-von-Ebay

Aktueller Stand:

- neuer Tank
- neue Benzinpumpe
- neue Benzinschläuche
- alter Mengenteiler
- neue Einspritzventile

So, der Motor läuft wieder, springt auch sofort an - aber nur auf 3 Pötten. Der 4. Zylinder will nicht so richtig.

Folgende Sachen hab ich ausprobiert:

- Zündkerze (i.O. neu)
- Zündkabel (i.O.)
- Zündverteilerhaube und Läufer (i.O., neu)
- Einspritzdüse auf 4. Zylinder (spritzt mMn normal ein, sonst hätte ich evtl wieder den Mengenteiler im Verdacht)

Irgendwie hab ich gerade keine Ideen mehr...
Ansonsten springt er gut an, scheint auf höherer Drehzahl sogar mit allen 4 Zylindern zu laufen (vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein)

Was ich noch nicht getestet habe:

- Kompression 4. Zylinder
- Zündzeitpunkt (sollte hier aber keine Rolle spielen, oder?)
- Einspritzdüsen switchen von zB 3. auf 4. Zylinder... die Mengen vom Mengenteiler sind ja theoretisch gleich. Wenn jetzt der Mengenteiler
auf dem 4. Zylinder zu schwach liefert...? Aber dann dürfte das Ventil ja nicht einspritzen, oder?

Ideen?

Danke schon mal