http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sprachsteuerung

  1. #1

    Standard Sprachsteuerung

    Hey Leute!

    Hab jetzt nen neuen Job als Getränkelieferant und wollte euch kurz was drüber erzählen.

    Das Auto ist ein Mercedes Vito, top teil, fährt sich einwandfrei (aber nicht so gut wie mein rocoo, natürlich).

    Hat auch ein eingebautes navi drin. aber keine sprachsteuerung! da ist das ganze unternehmen, also auch kommissionierung, anscheinend noch nicht so weit.. dabei würde das doch viel schneller gehen!

    bin nur aushilfe und hab nicht viel zu sagen, aber... So die Adresse einfach reinsprechen oder Flaschen abzählen oder so, würde viel einfacher gehen, oder? Was meint ihr?

    In meinem Scirocco funktioniert das auch einwandfrei

  2. #2
    Benutzer Forensupporter Avatar von christian_scirocco2
    Registriert seit
    28.11.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.167

    Standard AW: Sprachsteuerung

    Mach doch einen Verbesserungsvorschlag. Entweder es besteht Interesse oder nicht. natürlich kann immer viel optimiert werden, daß kostet aber in der Regel. Und diese Kosten werden dann gerne eingespart.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019/20: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau

    Derzeitiger Stand:
    Motor läuft, Abstimmung demnächst.
    Innen und Außen geht es gut voran.
    Wieder am Schrauben.

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von TuttiFrutti
    Registriert seit
    14.07.2017
    Ort
    Soest
    Beiträge
    16

    Standard AW: Sprachsteuerung

    Grüß dich!
    Optimieren kann man fast immer, nur sind die wenigsten Unternehmen gewillt mehr Geld zu investieren oder haben die Mittel schlichtweg einfach nicht. An deiner Stelle würde ich den Verbesserungsvorschlag trotzdem bei deinem Vorgesetzten anbringen. Manchmal fallen die simpelsten Ideen in unserer komplexen Welt nicht auf. Schaden kann es ja nicht, oder? Was soll schon passieren?

    Mobile Anwendungen mit Sprachsteuerung auszurüsten, ist mittlerweile nicht mehr so kompliziert, wie viele Leute vermuten würden (siehe z.B. hier: https://www.ivanti.de/products/speakeasy ). Die Produktivität und somit auch der Umsatz werden gesteigert - was will Chef mehr? Viele Prozesse würden vereinfacht und beschleunigt werden. Wag es doch einfach!

    LG.

  4. #4
    Benutzer Avatar von COB
    Registriert seit
    03.07.2009
    Ort
    CHE/ERL
    Beiträge
    6.420

    Standard AW: Sprachsteuerung

    Die Frage ist ja nicht, ob das schöner geht oder alles, sondern braucht man das wirklich. Lieferanten haben feste Routen, Strecken, die sie immer wieder fahren, immer gleiche Ladestellen, das einmal ins Navi gehackt, bleibt das ewig da drin und man kann das immer wieder raus suchen. Ich habe auch die Sprachsteuerung im Diesel, habe ich noch nie genutzt. Bevor man das aktiviert hat, dem Teil seinen Text rein gequatscht hat, bis das Navi das alles verstanden hat, hat man das aus der Liste 3x raus gesucht.
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •