https://www.autoteile-markt.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Gutes Radio für guten Sound

  1. #11

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Zitat Zitat von christian_scirocco2 Beitrag anzeigen
    Wirklich gute Retroradios sind mir nicht bekannt. Aber teuer können sie.

    https://shop.soundbox.de/car-hifi/bl...tro-radio.html
    Genau das Radio wäre optimal. Aber 400 Euro sind mir zu viel. Entweder es wird ein älteres Modell wo ich mir selber einen AUX Eingang legen werde oder ich Kaufe mir ein Originales und werde das Innenleben komplett entfernen und mit etwas zeitgemäßer Hardware füllen. Das wird allerdings viel arbeit. Da muss ich den Lötkolben mal wieder anschmeißen

  2. #12

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    was ist denn hiermit?

    https://www.red-carparts.de/car-hifi...timer-auto-lkw

    Radio "selbst" bauen.. nö.
    Geändert von Ruschi (14.01.2020 um 15:03 Uhr)

  3. #13
    Benutzer Avatar von COB
    Registriert seit
    03.07.2009
    Ort
    CHE/ERL
    Beiträge
    6.524

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Guter Einwurf oben, ein neueres VW Werksradio, zB aus dem Golf III oder Golf IV geht auch wunderbar. Die haben dann uU auch schon I-Bus-Wechsler-Anschluss, dort kann man so einen USB Adapter wunderbar anklemmen. Lautsprecher hatte ich dem Kleinen gleich zu Anfang einen Satz BP In-Car, also Fzg spezifisch ohne Änderungen am Fzg, verpasst. Die können zusammen mit dem Radio lauter als ich auszuhalten bereit bin, da reichen die 25W des alten Grundig völlig.
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    Neugersdorf
    Beiträge
    10

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Hi
    Ich hab mir ein Gamma 4 mit einen yatour mp3 BT Adapter eingebaut. Da hat man Freisprecheinrichtung und mp3-Player im Retrodesign. Man kann über die Wechslersteuerung den mp3 Player bedienen und über das Handy auch noch Musi abspielen. Dann allerdings nur über Handy steuerbar. Als Lautsprecher habe ich in den Türen ein 100er Zweiwegesystem mit externen Hochtönern und im Heck eine 12mm Sperrholzplatte als Kofferraumabdeckung mit 26cm 3-Wegesystem. Um den Bass aus dem Kofferraum "raus zulassen" habe ich dann noch in das "Soundbord" 6 Stück Basstrichter montiert. Sozusagen ist bei mir die Bassreflexbox im Auto integriert.Preislich war ich da irgendwo bei 350-400€. Mir reicht das vollkommen aus. Falls da näheres Interesse besteht kann ich noch Fotos machen.
    CU
    Steffen
    Geändert von grueste (14.01.2020 um 16:02 Uhr)

  5. #15

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Zitat Zitat von grueste Beitrag anzeigen
    Als Lautsprecher habe ich in den Türen ein 100er Zweiwegesystem mit externen Hochtönern und im Heck eine 12mm Sperrholzplatte als Kofferraumabdeckung mit 26cm 3-Wegesystem. Um den Bass aus dem Kofferraum "raus zulassen" habe ich dann noch in das "Soundbord" 6 Stück Basstrichter montiert. Sozusagen ist bei mir die Bassreflexbox im Auto integriert.Preislich war ich da irgendwo bei 350-400€. Mir reicht das vollkommen aus. Falls da näheres Interesse besteht kann ich noch Fotos machen.
    Also quasi das schlechteste was man machen kann
    So einen Pfusch haben wir mit 18 gemacht, das war normal in den 90ern und frühen 2000ern. Mittlerweile sollte sich aber rumgesprochen haben das das nicht nur gefährlich ist sondern auch einfach nur laut und sonst nix.
    Wie gesagt, mit 18 fand ich das dumpfe Gedröhne auch ganz doll. Heute würde ich mich am liebsten selbst dafür ohrfeigen...

    Richtiges HiFi kann man im Rocco sowieso vergessen wenn man die Originaloptik behalten will. Daher 4x6 in die Türen, ggf. 4x6 in die hinteren Originalplätze, fertig.
    Ich nutze immer noch mein Beta III mit 2 Blaupunkt GTX462 und bin zufrieden damit.
    Wichtig ist immer noch die Türen zu dämmen und die Lautsprecher korrekt (=dicht) zu verbauen, sonst bringt das tollste Radio nix.
    87er Scirocco GTX 1.8 JH 95PS
    Mittlerweile fast das halbe Auto mit neuen Teilen bestückt...
    >>>Suche Frontstossstange unlackiert ohne Kratzer, zahle gut!<<<

  6. #16
    Benutzer Forensupporter Avatar von olli79
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    67365 Schwegenheim
    Beiträge
    270

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Ich hab mir ins Originale Braunschweig einen AUX Eingang für Bluetooth Adapter, nicht sichtbar unter dem Handschuhfach, und eine kleine Endstufe ein- bzw. anbauen lassen, zwei ovale Alpine 2-Wege in die Türen, in die Originalen Vorrichtungen vor den Ablagefächern, und ich höre sogar mit den Webern auf der Autobahn noch die Musik . Nein, kein Klangwunder, aber Musik im Einser mit Originaloptik.
    ...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!

  7. #17

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Sowas ist natürlich sehr geil.

    Ich habe mir folgendes Radio bestellt:
    https://www.amazon.de/Continental-TR...s%2C150&sr=8-4

    Sollte das optisch oder vom Sound her eine Katastrophe sein gibts entweder was altes mit CD Wechsleradapter, oder die oben gezeigte AUX Lösung

  8. #18

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Grüße

    Optisch ist halt geschmackssache, ich kann dir nur sagen wie ich es gemacht/gelöst habe. Klang und Tonqualität hängt hauptsächlich von den Boxen ab. Ich wollte unbedingt es zeitgemäß aufrüsten und optisch so das es nicht auffällt.

    - Mein Radio ist ein älteres Alpine CD Radio (gebraucht fürn nen 20er in tadellosem Zustand) genaue Bezeichnung müsst ich nochmal schauen falls es dich interessiert. (Vorteil daran ist die Standard grüne Beleuchtung)

    - Ich habe hinten 4x6 JBL Boxen 4620 verbaut, (gibt es als Satz mit passendem stecker), vorne aktuell Panasonic diese will ich aber auch noch gegen die JBL tauschen, da die nen Spitzenklang haben für die Größe, hoffe diese Passen ohne Änderung in die Türen und unters Gitter.

    - Zusätzlich habe ich mir noch nen Reserverad Subwoofer eingebaut: Pioneer TS WX610A

    Was soll ich sagen, bei mir war das alles die Mühe wert (Kabel legen etc.), man sieht gar nichts von außen das eine Anlage verbaut ist, trotzdem macht diese nen spitzen Klang. Und das Geld für Radio lieber in Lautsprecher und Woofer investieren ;)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •