http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de  Für Ihren Scirocco finden Sie viele Ersatzteile bei AUTODOC.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Gutes Radio für guten Sound

  1. #1

    Standard Gutes Radio für guten Sound

    Hallo an alle,

    ich habe erst Kürzlich einen GT2 gekauft. Da ich die Mittelkonsole rausbauen muss (die hat leider einen Riss) wollte ich mir ein neues Radio einbauen. Der Vorbesitzer hat die genial Idee gehabt so ein 10 Euro billig Teil einzubauen . Das Ding hat die Tonqualität einer Murmel in der Blechdose, kann aber in 16 Millionen verschiedenen Farben leuchten. 10000000 Jahre Evolution und dann das .... Ich Such jetzt ein Radio, was eine gute Soundqualität (eventuell tausche ich die Lautsprecher auch) hat und keine Optische Vollkatastrophe ist. Es sollte sich in den Innenraum einfügen, so das ich mich nicht mehr schämen muss. Ich bin auch gerne bereit etwas mehr auszugeben. Was könnt ihr empfehlen, bzw. was habt ihr verbaut und seid ihr damit zufrieden? Sowas lässt sich immer schwer in Rezensionen rauslesen und der Idio...... Technischer Berater bei MediaMarkt konnte mir leider auch keinen Soundtest zeigen/hören.

    Also haut mal alles an Tipps und Geräten raus das euch einfällt.

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

    LG
    Sonderbar

  2. #2
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.098

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Moin,

    Du mußt Dir/uns einen finanziellen Rahmen setzen. Möglich ist viel. Soll es nur das Radio sein oder auch etwas Drumherum? Was benötigst Du? USB? CD? Kassette? Vlt Anschluß fürs Handy oder dergleichen. Was soll an Lautsprechern dran? Sind Verstärker angedacht? usw.
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  3. #3
    Benutzer Avatar von COB
    Registriert seit
    03.07.2009
    Ort
    CHE/ERL
    Beiträge
    6.487

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Zitat Zitat von MrSonderbar Beitrag anzeigen
    Was könnt ihr empfehlen, bzw. was habt ihr verbaut und seid ihr damit zufrieden?
    Was altes... Blaupunkt, Grundig oder was auch immer... gibt es dann zwar max. CD, aber die sind funktional, selbsterklärend, arbeiten gut und passen perfekt zu so alten Autos... ich fahre seit Jahren ein altes WKC 5390... das war anno 2000 Referenzklasse in der Car-Hifi... und das ist auch heute noch Oberklasse, ganz ohne Klimbim und Blingbling...
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  4. #4
    Benutzer Forensupporter Avatar von christian_scirocco2
    Registriert seit
    28.11.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.222

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Da muß ich COB zustimmen, die alten Blaupunkt klingen toll, super Radio Empfang und blind zu bedienen.

    Als mein CD52 kaputt ging habe ich es mit JVC und Sony probiert -USB usw.. Toller.Klang aber gefühlt umständliche Bedienung, schlechter Radioempfang.
    Nun habe ich wieder ein CD53 und ein MP52?! als Reserve Daheim liegen. Lieber Disk Joki machen als.ewig Knöpfe drücken.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019/20: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau

    Derzeitiger Stand:
    Erste Probefahrt gemacht!
    Bügel einbauen, Restarbeiten, TÜV
    Wieder am Schrauben.

  5. #5
    Benutzer Avatar von COB
    Registriert seit
    03.07.2009
    Ort
    CHE/ERL
    Beiträge
    6.487

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Zitat Zitat von COB Beitrag anzeigen
    ein altes WKC 5390...
    Muss mich korrigieren, ist ein SCD 5390 ... das WKC 5300 ist Kassette, das hatte ich vorher drin und haue das immer durcheinander...
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  6. #6

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Zum Finanziellen: Ich bin gerne bereit 200 Euro auszugeben. Mehr wirklich nur wenn mich das Radio vollkommen überzeugt

    Zur Ausstattung: Ich hab alle meine Lieder entweder auf Schalplatte (was im Auto eher nicht so gut ist), oder als digitale Datei. Das Radio sollte also mindestens MP3 CDs spielen. USB wäre besser. Ich hatte damals bei meinem Audi einen CD-Wechsler auf USB Stick Adapter. Das ginge also auch. Radio höre ich so gut wie nie.

    Ob ich mir neue Lautsprecher einbaue wird sich zeigen. Momentan ist das Radio ja das größere Problem. Wenn mich der klang der Orginalen zufrieden stellt bleiben die drin. Einen Verstärker brauche ich nicht.

    Das SCD 5390 ist optisch genau das was ich suche. Ich hab auch schonmal an dieses Modell gedacht:

    https://www.amazon.de/Continental-TR...s%2C275&sr=8-5

    Allerdings soll der Klang nicht so gut sein. Aber sowas in der Richtung suche ich.

  7. #7
    Benutzer Forensupporter Avatar von Reno84
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    449

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Ok, du suchst also ein Radio mit gutem Klang, und in Retro Design für unter 200€?
    Ich persönlich halte ne Menge von Alpine Radios, mag nostalgische Züge haben da ich mehrere hatte.
    Illuminationstechnisch waren die immer sehr dezent, und es konnten viele Anpassungen am Sound und Display vorgenommen werden.
    Hertzgrenze Hochfrequenz und Niederfrequenz waren immer möglich, und der Drehregler für die Lautstärke war super zu bedienen. Bin bei oft wechselnden Musikstücken nicht der Fan der Tipptasten, aber jedem das seine.
    Und das beste Radio kann nix ausrichten wenn anschließend nur olle Technik folgt.
    Hatte seinerzeit auch Lautsprecher von der obigen Firma die nicht kaputt zu kriegen waren.
    Bin gespannt was es wird
    gruß reno

  8. #8
    Benutzer Avatar von SciroccoAustria
    Registriert seit
    30.09.2019
    Ort
    Rohrbach(Oberösterreich)
    Beiträge
    30

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Ich habe mir letzte Woche ein Beta IV Generation geholt(ist zwar erst 1996/97 auf den Markt gekommen), aber hat eine grüne Beleuchtung und sieht echt aus wie als wäre es 1990 ab Werk drinnen gewesen.
    Hat zwar leider nur 2x Ausgänge, aber wer 4 Lautsprecher betreiben will soll sich dann ein Gamma holen :)

    Und Empfangstechnisch ist es echt top, empfange da um einiges mehr wie bei meinem Alltagsauto auch mit OEM VW Radio.
    Und Klang auch mehr als in Ordnung :>
    Falls du es wissen willst, das Radio hat mich 35€ inkl. Versand gekostet.
    Elektrik_Radio_Beta_IV_Codierung.jpg

  9. #9

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Ich habe mir vor Jahren das Blaupunkt Toronto BT 400 gekauft.. Gamma eingelagert.
    Vielleicht findet du es ja noch..

    für mich ist es top.. man kann die Farben anpassen, BT und CD (funktioniert gut) ... Radioempfang top.. Bedienteil abnehmbar.
    für mich passt es in einen Oldtimer gut rein.. Gibt auch Nachfolger davon.. BP Milano...

    Betreibe 4 Lautsprecher.. (ebenfalls BP)

  10. #10
    Benutzer Forensupporter Avatar von christian_scirocco2
    Registriert seit
    28.11.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.222

    Standard AW: Gutes Radio für guten Sound

    Wirklich gute Retroradios sind mir nicht bekannt. Aber teuer können sie.

    https://shop.soundbox.de/car-hifi/bl...tro-radio.html

    Wobei man nicht vergessen darf, Blaupunkt ist nicht mehr deutsch sondern türkisch. Die Namenrechte wurde vor Jahren verkauft. Ich hatte mir mal ein aktuelles Blaupunkt Radio gekauft. Grausames Display, sogar leicht schief montiert, teuer, mieser Klang. So wird dann Geld mit dem Namen verdient.
    Wenn du unbedingt USB/MP3 willst, nimm eine Lösung wie du schon hattest mit dem Wechsleradapter oder aber ein altes gutes radio mit Line-In. Über die Bedienung läßt sich dann natürlich streiten. Aber wirklich top Bedienung bei altem Look geht halt nicht. Dafür sind auf einem Speicher einfach zu viele Alben/Unterordner vorhanden.

    BTw, bezüglich der Boxen wurden diese auch häufig empfohlen: Alpine SXE 4625 S . Habe ich mir auch geholt, klingen auch ohne Endstufe am Radioausgang ziemlich gut.

    Gruß Chirstian
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019/20: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau

    Derzeitiger Stand:
    Erste Probefahrt gemacht!
    Bügel einbauen, Restarbeiten, TÜV
    Wieder am Schrauben.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •