http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Salsa Red - Lackfehler beheben

  1. #1

    Standard Salsa Red - Lackfehler beheben

    Guten Morgen liebe Gemeinde,

    leider werde ich meinen Scirocco 3 im November verkaufen müssen. Wenn ich mir meine Frontpartie anschaue, scheine ich keinem Steinschlag ausgewichen zu sein. Der Ästhetik wegen würde ich die Macken nun ganz gerne beheben, doch da stellen sich mir gleich ein paar Fragen:

    1. Rot ist bekanntlich anfällig für Farbveränderungen im Laufe der Jahre. Nun ist meiner 10 Jahre alt und der Tankdeckel ist schon leicht dunkler als der Rest. Macht es da noch Sinn die Macken auszubessern oder hab ich danach ein fleckiges Auto?
    2. Nun ist über der roten Farbe noch Klarlack. Teilweise habe ich Macken bei denen nur der Klarlack abgeplatzt ist. Wie bekomme ich das wieder hübsch?
    3. Habt ihr Empfehlungen für gute Farbkits? Dachte an einen Lackstift.

    Hätte ich noch etwas anderes fragen müssen?

    Danke schonmal für eure Hilfe, vermutlich hätte ich ein Teil meiner Fragen auch in der Suche gefunden, habe es aber nur mit "Salsa Red" versucht und mir die Infos durchgelesen.

  2. #2
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.002

    Standard AW: Salsa Red - Lackfehler beheben

    Moin,

    wenn die Front mit Steinschlägen dicht übersäht ist - was bei einem Fahrzeug, dass viel bewegt wird, manchmal einfach so ist (der Polo meiner Freundin sieht vorne auch aus wie ein Streusselkuchen) - wird man mit einem Lackstift nicht viel ausrichten können.

    Da Du jetzt keine Bilder mitgeschickt hast, ist es so natürlich kaum einzuschätzen. Wenns so aussieht wie bei meiner Freundin, dann gehört das Teil neu lackiert. Ein Lackstift macht da alles nur noch viel schlimmer. Oder man verkauft es wie es ist und gut. Der Käufer kann sich bei Bedarf dann ja darum bemühen.
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •