http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Werkstatt in München gesucht

  1. #1

    Standard Werkstatt in München gesucht

    Hallo Zusammen,

    ich habe einen GT II, den leider ein PLEUEL-Schaden ins Wachkoma versetzt hat.

    Da wir beide nun schon 27 Jahre lang "ein Paar sind" und ich mich nicht von ihm trennen bzw mit ihm die H-Kennzeichen Ära erleben möchte, bin ich nun - nachdem meine VW-Vertragswerkstatt Anfang des Jahres geschlossen hat - auf der Suche nach einer neuen Werkstatt (in/um München), die sich mit diesen "Oldies" noch auskennt und der ich auch hunderprozentig vertrauen kann. Denn da es keine neuen Motoren zu geben scheint, werde ich hier wohl auf einen gebrauchten zurück greifen müssen? Außerdem möchte ich im Rahmen dessen auch gleich andere Teile wie Wasserpumpe, Zahnriemen, Einspritzdüsen mit Dichtungen und Einsatz, Tank (Auflage des TÜVs für 2020), Bremsleitungen und Kupplung erneuern lassen.

    Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich mich an eine normale Werkstatt oder eher an eine "Yountimer/Oldtimer" Werkstatt wenden sollte. Was meint Ihr denn dazu? Ihr habt hier sicherlich mehr Erfahrung als ich ...

    Alle meine Freunde haben mich für verrückt erklärt, noch so viel in ein "altes Auto" zu investieren, aber hallo (!), es geht hier doch nicht um einen "Return on investment", sondern um MEINEN SCIROCCO ... :)

    Ganz lieben Dank schon einmal im voraus für Eure Empfehlungen!

    HM2011

  2. #2

    Standard AW: Werkstatt in München gesucht

    Zitat Zitat von HM2011 Beitrag anzeigen
    ob ich mich an eine normale Werkstatt oder eher an eine "Yountimer/Oldtimer" Werkstatt wenden sollte.
    Was meint Ihr denn dazu? Ihr habt hier sicherlich mehr Erfahrung als ich ...
    Ich habe zwar Null Erfahrung mit derlei Werkstätten (da zu 99% selber Macher), aber täte ich eine Werke brauchen müssen, würde ich mich in einer auf Classic spezialisierten Werke wohl besser aufgehoben fühlen.

    Schau mal bei Bosch-Dienst Classic, die Filiale bei uns in der Gegend soll ganz fit sein, was so olle Kaleschen angeht. Ansonsten bleibt freilich als Option immer noch die beste Werke überhaupt, nämlich selber machen.

    Gerade diese alten VWs bergen keinerlei Geheimnisse, das kann faktisch jeder mit Hammer, Zange und Schraubendreher alles wieder hin biegen.
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •