http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Metallisches Klappern - nur bei lauwarmen Motor

  1. #1

    Standard Metallisches Klappern - nur bei lauwarmen Motor

    Hi,

    Mein GT2 (1990 JH) macht mich fast wahnsinnig. Ich habe, nur wenn der Motor Lauwarm ist, bei Lastwechseln im 2. Gang so ein blechernes "klappern", als ob zwei Metallbleche gegeneinander schlagen und quietschen. Blöder weise gibt es das Geräusch nur, wenn der Motor wärmer als Kaltstart oder kühler als Betriebstemperatur ist. Also nur so 5-10 min. während des Fahrens habe ich das Problem. Davor und danach ist alles ruhig.

    Ist halt echt peinlich, wenn man auf dem Supermarkt-Parkplatz ist und alle Leute blöd gucken und warten, bis die karre auseinander fällt :D

    Ich habe schon verrostete Hitzeschutzbleche entfernt. Die Drehmomentstütze am Getriebe getauscht. Das Hitzeschutzblech am Kat habe ich schon ausgebaut, ohne Erfolg.

    Irgendwie finde ich das Problem nicht. Quietschende Dichtungen am Krümmer vermute ich nicht, da es ein schlagendes Geräusch ist, und kein reines Quietschen. Der Motor kippt auch nicht stark, wenn man einkuppelt. Ein wenig schon, aber ist ja normal.

    Was wären typische Stellen für so was? Klar, jetzt muss jeder seine Magische Kugel heraus holen und die Götter befragen... Aber evtl. kennt jemand das Problem und die Lösung dazu.

    Danke und schönes WE!
    Geändert von Thomas94 (09.06.2019 um 01:32 Uhr)

  2. #2
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.935

    Standard AW: Metallisches Klappern - nur bei lauwarmen Motor

    Moin,

    musst Du wohl mal an allem per Hand wackeln. Das reicht schon, wenn 0,5mm Spiel sind. Ich hatte sowas mal vorne am Kühler. Der hatte knapp 1mm unten am Querträger Spiel. Hat laut geklackert beim Lastwechsel.

    Will damit nur sagen: Kleine Ursache, grosse Wirkung.

    Vlt isses das Abschirmblech am Hosenrohr oder von der rechten Antriebswelle oder oder oder.
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •