http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Scheinwerfer

  1. #1

    Standard Scheinwerfer

    Hey ich hab mir vor kurzem ein Scirocco GTS gekauft. Leider habe ich keine Xenon Scheinwerfer sondern die Halogenscheinwerfer. Die sehen ja ansicht nicht schlecht aus aber das Licht gefällt mir absolut nicht. So gelblich. Hatte an einem Umbau gedacht aber weiß garnicht ob es realisierbar wäre. Oder ob ich einfach nur neue Birnen reinmache. Jemand vllt Erfahrung damit?

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2019
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    11

    Standard AW: Scheinwerfer

    für umbau auf xenon brauchst du einiges , möglich ist das aber nicht günstig ...

    1. scheinwerfer
    2. stossstange mit scheinwerferreinigungsanlage
    3. regler an der hinterachhse , sodas sich bei beladen des fahrzeugs die scheinwerfer selber einstellen
    4. gutachten von vw
    5. nen guten tüv´er der auch lust drauf hat

    und natürlich etwas bargeld ;)

    im zubehör gibt es aber auch andere scheinwerfer die es zulassen das man brenner einbaut ( nicht legal ) den dran das xenon brenner heißer werden und das kunststoff der scheinwerfer das aushalten muss ;)

  3. #3

    Standard AW: Scheinwerfer

    Zitat Zitat von Floge46 Beitrag anzeigen
    5. nen guten tüv´er der auch lust drauf hat
    das xenon brenner heißer werden
    Wenn man das auf OEM Stand einrüstet, braucht man dafür gar keinen bockigen TÜVer, falls man denn überhaupt einen braucht.
    Und seit wann denn das ? Wie so ein "Brenner" funktioniert, weisst du aber schon, oder ?
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •