http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de  Für Ihren Scirocco finden Sie viele Ersatzteile bei AUTODOC.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 105 von 105

Thema: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

  1. #101

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    So, da ich das Problem meiner nicht funktionierenden Kupplung - ein anderes Getriebe als zunächst angenommen -mit der zu kleinen Getriebeeingangswelle herausgefunden habe, konnte ich mir ein gebrauchtes 2Y in gutem Zustand organisieren.

    Bevor ich es allerdings einbaue, wollte ich noch schnell die Dichtungen tauschen, welche im eingebautem Zustand nicht mehr erreichbar sind, damit ich hier zumindest erst einmal ruhe habe. Immerhin ist es in ausgebautem Zustand einfach und schnell erledigt und die 20€ Materialeinsatz sind jetzt auch nicht die Welt.

    Ich hab mir nebenher noch die Zeit genommen und ein paar Bilder davon gemacht und ein Howto fürs Forum erstellt:
    https://www.sciroccoforum.de/forum/s...54#post2874654

    Jetzt muss ich nur noch auf meine helfende Hand warten, dann kann ich es einbauen und dann ist er endlich fahrfähig.
    mit freundlicher
    jetzt wieder aus WN

    Gustl


    80er GT mit 16V KR im Aufbau

  2. #102

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    So, es gibt mal wieder etwas neues zu berichten.

    Nachdem das alte Getriebe gar kein 2Y war und mir damit die Mitnehmerscheibe gefrittet hat, hab ich mir ein gebrauchtes 2Y (ja, diesesmal ein richtiges :rolleyes:) und hab dieses überholt. Alle Simmerringe (Eingangswelle, Druckstange und Antriebswellenflansche) getauscht, neues Ausrücklager und Druckstab. Dann neue Kupplungsscheibe, diesesmal geprüft, ob es auch wirklich passt - ja, Mitnehmerscheibe und Eingangswelle passen.
    Dann die Kuppung wieder zusammegebaut und dann wollte ich das Getriebe mit einem Kumpel zusammen einbauen. Da er aber am Renovieren war und der nächste mögliche Termin erst am Wochenende wäre, hab ich mich letzte Woche mit nem Bier in die Garage gesetzt und etwas herumprobiert. Schlußendlich hab ich dann mit meinem Motorradheber und zwei Spanngurten (viel Zeit und ein zweites Bier) das Getriebe hineinbugsieren und alleine angeflanscht bekommen.



    Dann heute neues Öl eingefüllt, alles Angeschlossen und dann die Antriebswellen verbauen. Da ich die Aussengelenke tauschen musste (die ersten, die ich hatte, haben vom Gewinde ein Produktionsfehler gehabt. Jetzt haben die Außengelenke aber nicht mehr in meine Radlagergehäuse gepasst.
    Na dann mal die Flex und die Schleifscheibe ausgepackt und die Außengelenke so lange bearbeitet, bis sie passen. Dann also endlich doch noch die Antriebswellen verbaut. Die untere Querlenkerabstützung war dann nur noch eine Fingerübung.

    Dann noch mal alles geprüft und die Kiste wieder auf den Boden gestellt. Spannung und Schlüsseldreh: Juchu, keine Geräusche, die nicht so sein sollten und er rollt in der Garage schon mal rück- und vorwärts.
    Morgen bei Tageslicht mal aus der Garage fahren und prüfen, ob ich endlich meine Spureinstellen lassen und dann einen TÜV-Termin vereinbaren kann.
    mit freundlicher
    jetzt wieder aus WN

    Gustl


    80er GT mit 16V KR im Aufbau

  3. #103
    Benutzer Avatar von olli79
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    67365 Schwegenheim
    Beiträge
    339

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Servus Gerhard,

    Das freut mich zu lesen, ich gehe davon aus, dass morgen alles gut geht und hoffe, dass du bald nen neuen TÜV Stempel bekommst...ich drück dir die Daumen!!!
    ...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!

  4. #104

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Gude - dann gehts ja jetzt scheinbar auf´s Ende zu.

    Gruss Torsten
    http://www.borstel-ostharz.de

    In Bestand:
    80er Rocco I / Umbau auf 16V http://www.sciroccoforum.de/forum/sh...-Ende-in-Sicht
    76er Rocco I / Original mit 56000km und Automatik

    ...sind 39cm Scheinwerferaustrittskante normal ???

  5. #105

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    So, gestern dann noch mal alle Schrauben an den Rädern nachgezogen und nochmals geprüft, ob ich nichts vergessen hab. Dann der Zündschlüssel rum und mal kurz die Straße rauf und wieder runter. Kurzes Vergnügen aber geil wars - den restlichen Tag hab ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen.

    TÜV-Termin steht auch schon fest: am 16.12. wird mein TÜV-Ing. mal ein Auge drauf werfen. Bin gespannt, was er zu dem Fahrzeug meint und ob er meinen Umbau abnimmt. Wenn das klappt, dann bekommt er noch vor Weihnachten seine Nummernschilder.
    Hoffentlich macht das Wetter mit. Der Vorteil: als ich die Felgen geholt habe, waren vom Vorbesitzer noch die 195/50er Winterreifen drauf und ich wollte sie als Standreifen übern Winter erst mal so nutzen - somit ist er auch noch richtig bereift für das Wetter.

    Ende in Sicht, Torsten? Wann wird man denn wirklich fertig?
    Die nächsten Schritte sind schon in meinem Kopf: ein Zeitgenössisches Autoradio vielleicht? Meine Sitze muss ich auch mal überarbeiten (lassen?) wenn ich Zeit, Muse und Schottenkaro bekomme, und und und...
    Aber ja, das wichtigste Ziel kommt in greifbare Nähe: Fahrbereit und angemeldet, so dass einer Fahrt nach Hohenroda nächstes Jahr nichts im Wege steht.
    mit freundlicher
    jetzt wieder aus WN

    Gustl


    80er GT mit 16V KR im Aufbau

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •