http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

  1. #11
    Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    19.11.2003
    Ort
    Weinstadt
    Beiträge
    417

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Zitat Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
    Gude - oh sieht gut aus. Das alte bewährte "Gelumpe" hatte ich auch Anfangs der 90er gefahren. Kannst du nicht die Bilder hier über "Grafik einfügen" hochladen? Dann sieht man sie direkt, bei mir dauerts ewig bis der Server die Bilder freigibt....

    Gruss Torsten
    Das war auch mein damaliges Fahrwerk, als ich meinen ersten Einser mit Koni und H&R tiefergelegt hatte - anfang der 90ieger.

    Das mit dem Einfügen, würde ich gern so machen. Hab es gerade mal versucht, in meinem Profil ein Bild hochzuladen um es dann hier einzufügen - ging aber nicht.
    Was mach ich falsch, oder wie muss ich vorgehen, dass die Bilder hier einfacher zu sehen sind?
    mit freundlicher
    jetzt wieder aus WN

    Gustl


    80er GT mit 16V KR im Aufbau

  2. #12
    Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    19.11.2003
    Ort
    Weinstadt
    Beiträge
    417

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Okay, bis ich es gelernt habe, hier die Bilder hochzuladen, halt kurz eins noch per upload.

    Heutiger Tag stand im Zeichen des Putzens. Da mein Block gerade noch beim Motorenbauer ist um die Lager für die Ausgleichswelle auszutauschen, nutzte ich die Zeit um ein paar Einzelteile aufzuwerten bzw. zu säubern. So sind Ansaugbrücke oben + unten, Ventildeckel, Wasseranschlussstutzen, und noch ein paar mehr kleine Anbauteile rund um den Motor gereinigt und geprüft worden - alles was halt keinen Lärm aus der Garage dringen lässt. So hab ich auch die Kolben wieder aufbereitet und neue Kolbenbolzen gesetzt. Die Kolbenringnuten hab ich dank der alten Kolbenringe reinigen können - einfach einen alten Kolbenring zerbrechen und schon hat man ein gutes Werkzeug um die Ablagerungen zu entfernen.

    mit freundlicher
    jetzt wieder aus WN

    Gustl


    80er GT mit 16V KR im Aufbau

  3. #13

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Die alten vw motoren haben keine ausgleichswellen, was wollen die da tauschen ?
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  4. #14
    Benutzer Avatar von GTII-Fan
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Bottendorf (bei Gifhorn)
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Zitat Zitat von COB Beitrag anzeigen
    Die alten vw motoren haben keine ausgleichswellen, was wollen die da tauschen ?
    Öhm vllt. meint er die Zwischenwelle.
    Das wäre für mich die plausibelste Antwort.
    Scirocco 2 GTII Bj.91 - technische Änderung voll in Gange :)

    Suche für die neue ZE einen Stecker für das Steckfeld K

  5. #15
    Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    19.11.2003
    Ort
    Weinstadt
    Beiträge
    417

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Zitat Zitat von COB Beitrag anzeigen
    Die alten vw motoren haben keine ausgleichswellen, was wollen die da tauschen ?
    Der Motor, den ich für meinen Einser zusammenbau ist ein 1,8l KR.
    mit freundlicher
    jetzt wieder aus WN

    Gustl


    80er GT mit 16V KR im Aufbau

  6. #16

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Und jetzt ? Auch der KR ist ein alter VW Motor und keiner der 827er hat Ausgleichswellen.
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  7. #17
    Benutzer Avatar von DocDulittel
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Morsum City
    Beiträge
    2.938

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    COB der alte Erbsenzähler wieder.

    Sicherlich meinte er die Zwischenwelle.
    Gruß Michael

    Was nützt ein Rennpferd wenn es von einem Esel geritten wird.


    Scirocco II GT II, EZ:1990, JH, royalblau metallic,32er Raid, KW Var.2 Gewinde, RH 7,5 x 16, 16V Umbau
    Scirocco II GT II, EZ:1992, JH noch absolut original
    Golf 1 Cabrio EZ: 1992 2H zum Spaß

  8. #18

    Standard AW: Nach 17 Jahren wiederaufnahme Aufbau Einser

    Stk-weit schon, aber nicht jeder kann sich das mal eben zusammen reimen.
    Das stiftet bei Unbedarften unnötige Verwirrung.
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •