http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RaceChip oder anderes Chiptuning?

  1. #1

    Standard RaceChip oder anderes Chiptuning?

    Hallo,

    ich fahre seit fast einem Jahr meinen Scirocco R und hab mich jetzt mal etwas mit dem Thema Chiptuning auseinander gesetzt.
    Jetzt hab ich mit meinem Händler gesprochen ob der das überhaupt erlaubt (Auto ist geleast) und er hat gesagt, dass die das nur von bekannten Tunern erlauben und nur wenn es eine Motorgarantie gibt.
    Als Beispiel hat er mir RaceChip genannt.
    Jetzt habt ich bei diesem -Link gelöscht- gelesen, dass man den Einbau sogar ziemlich leicht selbst vornehmen kann?
    Dann wäre das ganze ja sogar noch unschlagbar günstig.
    Ich habe bei anderen Tunern angefragt und es gibt auch einige Angebote mit TÜV zu einem ähnlichen Preis und die holen sogar noch mehr Leistung raus.
    Das Problem ist, dass die Meisten dann keine Motorgarantie geben und da hätte ich schon etwas Angst.
    Und bei den Tunern mit Motorgarantie ist man schnell bei über 1000 Euro.
    Außerdem hätte ich bei RaceChip diese App-Steuerung.
    Damit könnte ich das Tuning wenn ich es nicht brauche abschalten und dann noch etwas Sprit sparen.
    Hat jemand von euch so einen RaceChip verbaut? Ist der Einbau wirklich so einfach?
    Spricht irgendwas dagegen? Und wenn ja, kennt ihr bessere Alternativen mit TÜV und Motorgarantie?
    Geändert von Stephan (12.09.2017 um 14:04 Uhr)

  2. #2

    Standard AW: RaceChip oder anderes Chiptuning?

    Hallo Turbolader,

    ich habe mich auch ein wenig mit dem Thema auseinandergesetzt und bin aktuell der Meinung dass WENN ich was machen lasse mir keine Billig-Box kaufen werde. Dafür ist mir der Wagen zu wichtig.

    Ich habe mal verschiedene Tuner angeschrieben und mit Angebot geben lassen. Aktuell tendiere ich zu B&B Tuning, da hier keine Box eingebaut wird, sonder das Kennfeld neu programmiert wird. Allerdings kostet der Spass natürlich etwas...

    Ich habe einen 2.0 TIS mit 180PS und würde diesen auf 240 PS "upgraden" lassen...

    Aktuelle Planung: Im Frühjahr...

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von EnRocco
    Registriert seit
    04.03.2018
    Ort
    Marktheidenfeld
    Beiträge
    11

    Standard AW: RaceChip oder anderes Chiptuning?

    Zitat Zitat von Valarius Beitrag anzeigen
    Hallo Turbolader,

    ich habe mich auch ein wenig mit dem Thema auseinandergesetzt und bin aktuell der Meinung dass WENN ich was machen lasse mir keine Billig-Box kaufen werde. Dafür ist mir der Wagen zu wichtig.

    Ich habe mal verschiedene Tuner angeschrieben und mit Angebot geben lassen. Aktuell tendiere ich zu B&B Tuning, da hier keine Box eingebaut wird, sonder das Kennfeld neu programmiert wird. Allerdings kostet der Spass natürlich etwas...

    Ich habe einen 2.0 TIS mit 180PS und würde diesen auf 240 PS "upgraden" lassen...

    Aktuelle Planung: Im Frühjahr...
    Guten Abend, schon eine Wahl getroffen? Viele Grüße

  4. #4

    Standard AW: RaceChip oder anderes Chiptuning?

    Von meiner Planung aktuell etwas verschoben..

    - Mit 180 PS komme ich aktuell recht gut vorwärts
    - Nach einem Upgrade müsste ich das teure Benzin fahren... immer..
    - Steuer und Versicherung werden eventuell teurer
    - Ein neuer PC war erst mal dringender...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •