http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 231 bis 235 von 235

Thema: Stephans kleine Bastelstunde

  1. #231
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Danke.
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  2. #232
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Wieder ein klein wenig weiter,

    habe jetzt den von Borstel damals empfohlenen Steinschlagschutz mittels Würth Spritzpistole aufgebracht. Das Ganze hat tatsächlich recht gut geklappt.
    Was mir nicht ganz klar war ist, dass der Steinschlagschutz doch ziemlich hart wird. Ich hatte ursprünglich angenommen, dass er elastischer bleibt. Allerdings ist es jetzt wie es ist. Bin gespannt, wie gut es hält.

    Vom Ergebnis her kommt es einer originales Struktur schon relativ nahe. Ich habe für den Unterboden und die Radhäuser insgesamt 3L verbraucht. Hatte 6 gekauft, einer war teils schon woanders aufgepinselt. Es bleibt also ein wenig was für die Kotflügelinnenseite übrig, wenn es denn dann (hoffentlich bald) soweit ist.

    Hier ein paar Bilder dazu, ich denke, man kann die Struktur ganz gut erkennen. Darauf kommt dann nochmal das Blau von davor.
    IMG_20200331_111456 klein.jpgIMG_20200331_111501 klein.jpgIMG_20200331_111506 klein.jpg

    Wie geht es jetzt weiter... Derzeit spachtele ich ein wenig an den Schwellern und hinteren Radläufen. Danach will ich die Seitenteile dann endlich komplett schleifen und grundieren, genauso natürlich dann Heck und Dach.

    Idealerweise möchte ich den Wagen, bis auf die Front, dann auch schon mit Lack versehen. Hintergrund ist, dass ich die Schweller und die Y-Bleche noch massiv mit Hohlraumschutz fluten möchte. Dies geht ideal auf dem Drehgestell. Nur ich denke mir, dass es danach mit Lackieren an den Schwellern etwas Mau sein dürfte, weil der Hohlraumschutz sicherlich überall heraus laufen würde und ein nachfolgendes Lackieren daher relativ unmöglich macht. Ergo müßte zumindest dieser Bereich fertig lackiert sein. Naja, mal sehen.

    Was noch offen bleibt ist die Fahrzeugfront. Diese ist allerdings, speziell von unten her, so schlecht zugänglich, dass das Frontblech im Grunde noch ab müßte (Rostbefall dahinter). Hier sträube ich mich derweil noch ein wenig und überlege andere Mittel und Wege. Allerdings, was muß, das muß. Mal sehen. Wenn es denn ab muß, muß der Wagen vom Drehgestell herunter, hier müßte ich dann also - zumindest teils - ein anderes Rollgestell bauen. Rollen und Material wären da. Dieses würde dann an die originalen Aufnahmepunkte der Vorderachse gehen, denke ich. Mal sehen, was ich da so zaubern kann.


    Apropo Corona... ab Samstag sind die Baumärkte hier wieder offen. Vlt bekomme ich ja doch bald wieder die WIG Gasflasche getauscht.... Auspuff und Tank warten...
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  3. #233

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Gude - schön Stephan, dass du zufrieden bist mit dem Ergebnis. Ich hab insgesamt 10Liter bei mir drauf gemacht. Unterboden und Radhäuser eingenommen. Nach einiger Zeit trocknet es durch. Ich hatte auch gedacht, dass es etwas "geschmeidiger" bleibt. Aber beim KSD scheinen sie damit gute Erfahrungen gemacht zu haben, nicht umsonst verkaufen die das Zeug seit Jahren. Bei uns haben alle Baumärkte durchweg geöffnet, warum sind die bei euch zu? Auch alle Baustellen sind voll besetzt.
    Ansonsten wünsch ich weiterhin viel gesund Schaffenskraft.

    IMG-20180121-WA0044.jpg

    Gruss Torsten
    Geändert von Borstel (03.04.2020 um 21:04 Uhr)
    http://www.borstel-ostharz.de

    In Bestand:
    80er Rocco I / Umbau auf 16V http://www.sciroccoforum.de/forum/sh...-Ende-in-Sicht
    76er Rocco I / Original mit 56000km und Automatik

    ...sind 39cm Scheinwerferaustrittskante normal ???

  4. #234
    Benutzer Forensupporter Avatar von christian_scirocco2
    Registriert seit
    28.11.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.167

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Hallo,

    sehr schöne Arbeit Stephan. Mit dem Lackieren würde ich mir das aber überlegen. Das Mischungsverhältnis bekommst du selbst schwierig absolut gleich hin. Auch das lackieren unter unterscheidlichen Wetterbedingungen kann schon Probleme geben. Ich würde schon alles sofort lackieren.
    Das fluten der Hohlräume machst du doch eh mit einer Sonde die in alle Richtungen vernebelt und in mehreren Schritten. Das reicht 100%ig aus. Zumal bei Hitze eh viel aus den Hohlräumen wieder raus läuft.
    Wenn ich so sehe was alleine von den 750ml Liquid Film A die ich die Tage ins hintere Radhaus versprüht habe schon wieder rausgelaufen ist... Und das bei ein wenig Sonne an einem Frühjahrstag.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019/20: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau

    Derzeitiger Stand:
    Motor läuft, Abstimmung demnächst.
    Innen und Außen geht es gut voran.
    Wieder am Schrauben.

  5. #235
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Die Baumärkte sind hier von den Beschränkungen betroffen. Ab Morgen ist aber wieder offen.
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •