http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Seite 178 von 181 ErsteErste ... 78128168176177178179180 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.771 bis 1.780 von 1802

Thema: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

  1. #1771

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Zitat Zitat von olli79 Beitrag anzeigen
    Oder er weiss einfach nur nicht, dass der Vorgänger getauscht hat...ruhig Blut...
    Also nochmal zum Verständnis:

    Ich habe das Auto ab Werk neu gekauft und seitdem nichts ausgebaut, gewechselt o.ä.

    Es wurde nur die Batterie gewechselt weil die alte platt war. Der Radio war demnach längere Zeit ohne Stromversorgung. Und nun geht ohne den Code einfach gar nichts mehr ... aber anscheinend gibt es keine andere Möglichkeit bzw. hier kann auch keiner helfen, sodass ich wohl gezwungen bin zum Freundlichen zu gehen und 40€ zu blechen -.-

  2. #1772
    Benutzer Forensupporter Avatar von olli79
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    67365 Schwegenheim
    Beiträge
    249

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Sorry, den Werksneukauf hab ich überlesen. Das ist aber sehr merkwürdig, ich habe schon etliche Batterien getauscht, Radios ausgebaut etc., bisher hat es im dazugehörigen Fahrzeug immer geklappt...aber es kann dir in diesem Fall tatsächlich kein anderer als der Freundlich helfen sorry.
    ...nur Halbtote werden zwangsbeatmet, es lebe der Doppelvergaser!

  3. #1773
    Benutzer Forensupporter Avatar von Thomas94
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    148

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Hi,
    habe paar Fragen zum Automatikgetriebe:

    1. Was ist dieser schwarze Becher, der mit so einer Drahtklammer ans Getriebe gedrückt wird?

    2. Wie Haltbar sind die Getriebe, speziell das TNA, aber sind wohl alle das selbe nur andere Über/Untersetzung.

    3. Wo bekommt man Infos über die Getriebe in Sachen Aufbau, Funktion, häufige Probleme, Wartung,... Infos sind rar oder schwer zu googeln...

    4. Wie bemerkt man durchrutschen? Im ersten gehts normal vorwärts und wenn dann bei gleicher Gaspedalstellung in den 2. geschaltet wird, geht es gefühlt "besser" vorwärts. Aber nur bei geringem Gas. Bei Vollgas geht der Erste natürlich am besten vorwärts. Normal? Fühlt sich eigenartig an, ist das erste Auto als Selbstschalter, das ich fahre. Öl ist sauber und riecht nicht verbrannt.
    Geändert von Thomas94 (14.03.2020 um 21:40 Uhr)

  4. #1774
    Benutzer Forensupporter Avatar von christian_scirocco2
    Registriert seit
    28.11.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.170

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Fahr im zweiten an . Wenn das Easy geht rutscht die Kupplung.
    Es gibt Original VW Bücher zur Getriebereparatur.
    Wie ich aber erfahren durfte (Vater hat bei VW das gelernt), geht nichts über Erfahrung. Bzw.es dauert dann deutlich länger.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019/20: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau

    Derzeitiger Stand:
    Motor läuft, Abstimmung demnächst.
    Innen und Außen geht es gut voran.
    Wieder am Schrauben.

  5. #1775
    Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    118

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Ich glaube, christian_scirocco2 ist gedanklich beim Schaltgetriebe. Dein Automat hat keine Kupplung.

    Der Schlupf, den Du beschreibst, entsteht durch den Drehmomentwandler und ist normal.
    Es gibt keine starre oder kraftschlüssige Verbindung zwischen Motor und Getriebe. Bei neueren Automaten gibt es eine Wandlerüberbrückungskupplung (schönes Wort ) im höchsten Gang.
    Nach meiner Erinnerung gibt es Dies beim TNA jedoch noch nicht. An großartig gehäufte Schäden kann ich mich auch nicht erinnern.

    Allerdings wäre ein Wechsel des ATF-Öl durchaus anzuraten, trotz Lifetime-Füllung.
    Vielleicht wendest Du Dich mal an einen Getriebe-Spezi, der sich mit Wartung und Reparaturen von Automaten befasst. Die Meisten sind zwar firm bei Automaten von ZF und GM,
    aber vielleicht hast Du ja Glück und findest eine Firma, die sich noch mit dem TNA auskennt.

    Ich persönlich würde das ATF-Öl 2 oder 3 mal in kurzen Intervallen wechseln, da Automaten nie ganz leer laufen beim Ablassen.
    Deshalb werden Automaten von ZF z.B. bei der Wartung auch gespült (Tim-Eckart-Methode)
    Wichtig ist sauberes Arbeiten beim Wechsel und Ölstand beim gut handwarmen Getriebe einzustellen (Ich habe 40 Grad im Kopf).

  6. #1776
    Benutzer Forensupporter Avatar von christian_scirocco2
    Registriert seit
    28.11.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.170

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Ja, stimmt. Das hatte ich überlesen.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019/20: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau

    Derzeitiger Stand:
    Motor läuft, Abstimmung demnächst.
    Innen und Außen geht es gut voran.
    Wieder am Schrauben.

  7. #1777
    Benutzer Avatar von COB
    Registriert seit
    03.07.2009
    Ort
    CHE/ERL
    Beiträge
    6.423

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Zitat Zitat von Senior Beitrag anzeigen
    Der Schlupf, den Du beschreibst, entsteht durch den Drehmomentwandler und ist normal.
    Wandlerüberbrückungskupplung ... Nach meiner Erinnerung gibt es Dies beim TNA jedoch noch nicht.
    Allerdings wäre ein Wechsel des ATF-Öl durchaus anzuraten, trotz Lifetime-Füllung.
    Deshalb werden Automaten von ZF z.B. bei der Wartung auch gespült...
    Ich fahre ja nun seit 93 nur Scirocco mit Automatik und daher wollen wir das mal bisschen "zerpflücken"...

    1. Schlupf beim Automaten ist normal, muss sich aber in Grenzen halten. Die VW Getriebe, wenn iO, sind mehr als straff, da ist nicht viel Luft zw. Gas geben und Vortrieb... bei mir sind das kaum mehr als 200 1/min... das ist nichts für einen alten hydraulischen Automaten. Was da von Thomas beschrieben wird, kann ich gar nicht so richtig zuordnen, genau genommen verstehe ich das Problem gar nicht so recht.
    2. Wandlerüberbrückung haben die VW Automaten nicht.
    3. Das Getriebe hat mE keine Dauerlebensfüllung. Ich kann mich dunkel erinnern, im Wartungsplan im Serviceheft werden 60.000 km als Wechselintervall angegeben. Das habe ich bei meinem gleich nach Kauf gemacht, das Getriebe schnurrt wie ne Eins und der Vortrieb ist spektakulär.
    4. Nein, Automaten werden gespült, wenn die Werke die Maschine dafür hat. Auch ZF macht nur einen normalen Ölwechsel, wenn man das nicht extra mit bestellt. Vor allem aber muss das Getriebe die Möglichkeit dafür bieten, sprich einen Ölkühler oä haben, von extern Zugriff auf den Ölkreis zu bekommen. Das haben die VW Automaten aber nicht.

    Generell steht und fällt die Funktion des Getriebes mit dem Ölstand. Das ist das erste, was man kontrolliert, wenn das Getriebe hunzt.
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  8. #1778
    Benutzer Forensupporter Avatar von Thomas94
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    148

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Danke für die Infos, echt super.

    Ich habe auch noch mal nachgedacht und das "Problem", welches ich unter Punkt 4 beschreibe ist wirklich kein Problem sondern logisches Verhalten... Ist egal, war nur dumm von mir.

    Keine Sorge, das Getriebe bekommt demnächst zur Wartung und Pflege 2 Ölwechsel+ filter. Ist ja kaum Arbeit. Was wäre besser geeignet: Dexron 2 oder 3? Welcher Hersteller wäre da angebracht? Oder taugen die alle?

  9. #1779
    Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    118

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Ich habe es eigentlich geahnt und habe endgültig die Lust an diesem Forum verloren.

    @Thomas94: Dexron II sollte passen. Unsere erfahrenen Baumaschinen-Schrauber verwenden ausschließlich Fuchs/Titan aus Überzeugung für ältere Wandler-Getriebe.
    Aber Schlaubi-Schlumpf (COB) wird Dir schon das richtige Öl vorschreiben. Du kannst ihm Glauben oder auch Nicht.

    Ich bin mal raus.

  10. #1780

    Standard AW: *** Der "schnelle Fragen" Fred ***

    Zitat Zitat von Senior Beitrag anzeigen
    Ich habe es eigentlich geahnt und habe endgültig die Lust an diesem Forum verloren.

    @Thomas94: Dexron II sollte passen. Unsere erfahrenen Baumaschinen-Schrauber verwenden ausschließlich Fuchs/Titan aus Überzeugung für ältere Wandler-Getriebe.
    Aber Schlaubi-Schlumpf (COB) wird Dir schon das richtige Öl vorschreiben. Du kannst ihm Glauben oder auch Nicht.

    Ich bin mal raus.
    Gude - @Senior , wie du schon schreibst - "du kannst ihm Glauben oder auch Nicht."

    Ich hab es mitlerweile aufgegeben, mich darüber aufzuregen und ignoriere viele Sachen von ihm einfach. Auch wenn ich mich jetzt wieder unbeliebt mach.

    Gruss Torsten
    http://www.borstel-ostharz.de

    In Bestand:
    80er Rocco I / Umbau auf 16V http://www.sciroccoforum.de/forum/sh...-Ende-in-Sicht
    76er Rocco I / Original mit 56000km und Automatik

    ...sind 39cm Scheinwerferaustrittskante normal ???

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •