Stephans kleine Bastelstunde

Hier könnt ihr eure Umbauten/Restaurationen genau dokumentieren und vorstellen.
* Hier Keine Fragen posten oder Diskussionen *
Antworten
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12216
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Stephan »

Dankeschön. Das hilft mir weiter.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12216
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Stephan »

Was ich momentan noch suche sind die diversen Arten von Haltern für die Kabelbäume vorne entlang der Karosse.

Es gab da solche, die an die Karosse angeklipst wurden mit Kabelbinder dran. Dann gabs welche, die wie ne Klammer den Kabelbaum umschließen und so ganz simpel 2teilig in ein Karrosserieloch gesteckt werden. Sogar zum Ankleben hab ich mal was gesehen.

Eigentlich suche ich Ersteres und die zweite Variante. Weis jemand wie die zweite Variante genau heisst? Also die zum in ein Loch klipsen? Die gabs in allen Größen. Ich komme nur nicht auf die Bezeichnung zwecks Internetsuche.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Dr G60
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 1167
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 13:29
Wohnort: Hünfeld

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Dr G60 »

Stephan, Du meinst die Klipse auf dem Bild rechts und links, so war das original. Da sieht man auch, dass der Kabelbaum über der Stütze entlang läuft. Wie die Dinger heißen weiß ich leider nicht. Wenn gebraucht eine Option ist, finde ich bestimmt noch was.
Gruß
Gunther
Scirocco.jpg
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12216
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Stephan »

Genau, so wie der weisse da. So ne Dinger. Ich habe davon noch 2 oder 3 kleine da. Leider steht da auch nix drauf. Die grossen habe ich irgendwie nicht mehr.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Roccily
Benutzer
Beiträge: 775
Registriert: Do 24. Nov 2005, 10:38

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Roccily »

Nen Namen für die Clips habe ich auch nicht. Bei 7Zap findet man die Teile nicht, ich hab sie aber bei eb.. gefunden. Kann ich den Link hier reinstellen., oder soll ich ihn Dir per PN senden. Die Halteclips für Kabelbinder find ich aber besser, weil man die Binder einfach zerschneiden kann und dann erneuert. zudem sind sie an die jeweilige Größe anpassbar und man muß die Halter nicht immer aus den Löchern hole , um was zu ändern. Die Löcher werden dann auch nicht besser. Sind aber halt nicht original.
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12216
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Stephan »

Magst du mir beides mal posten? Gern hier im Thread.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Roccily
Benutzer
Beiträge: 775
Registriert: Do 24. Nov 2005, 10:38

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Roccily »

Klar poste ich hier das.
Zuerst die Originalen Teile:
https://www.ebay.de/str/easyparts4uesho ... 3561.l2563

Diese müssten auch gehen.

https://www.autoteile-markt.de/shop/art ... 5d715ab38b

Wer die Wahl hat .....
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12216
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Stephan »

Danke,

ich habe direkt mal welche bestellt. Sowas aus dem zweiten Link hatte ich schon mal entdeckt. Ist mir aber zu teuer. Ich meine nen 50er oder 100er Pack für 10 Euro würde ich kaufen, aber nicht zu den Preisen dort. Im Grunde isses ja nur ein Kabelbinder mit nem Nippel dran.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 12216
Registriert: Fr 1. Okt 1999, 20:17
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephans kleine Bastelstunde

Beitrag von Stephan »

Hier ein kleines Bild der Anprobe des Armaturenbrettes von heute.
IMG_20220808_174136 klein.jpg
Elektrik geht so Stück für Stück voran. Vieles ergibt sich erst beim Basteln.

Aktueller Stand ist, dass ein 50qmm Kabel von der Batterie, die dann iwann im Kofferraum sein wird (ausgasungsfreie AGM), zu einem Verteilerpunkt vorne geht. Dieser sitzt da, wo normalerweise die Batterie sitzt, an der Kotflügelwand. Ab da wird verteilt. D.h zum Innenraum, zum Anlasser mit 35qmm, von da weiter zur Lima und Anschlüsse für weitere Zwecke, bei Bedarf mit Blattsicherung.

Im Kofferraum geht später ein 50qmm Kabel auf Masse.

Ausserdem gibts dann die abgesicherten Leitungen für Plus mittels Aufbausicherungkasten. Das 50qmm wird vermutlich eine 300A Sicherung bekommen.

Der Motor ist mit Öl befüllt, Abgasanlage ist fertig (feinarbeitet), Krümmer ist mit Hitzeschutzband gewickelt.

Kühlmittel geht noch nicht zu befüllen, weil ich noch hier und da ran muss. Motor drehen - mit Anlasser - geht schon. Habs mal zwecks Öl verteilen kurz probiert. Tank ist teilbefüllt, Spritleitungen sind fertig, Sprit kann schon gepumpt werden.

Steuergerät ist auch auf Stand für erstes Starten. Sprich, wenn Kühlmittel drauf ist, dann könnte man starten und mal im Stand laufen lassen.

Beleuchtung ringsum funktioniert, auch wenn vorne nur die Birnen am Kabel hängen.

Es geht voran.
MfG,
Stephan


Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
(Walter Röhrl)
Antworten