http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

  1. #1
    Schrauberlehrling Forensupporter Avatar von 53b_89
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    184

    Standard Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Hallo an alle,

    ich habe seit etwa einem Jahr ein Problem mit der Heizung an meinem 92er Polo Coupé.
    Er wird nur langsam und nicht ausreichend warm und lediglich bis etwa 70-80 Grad, als würde der Thermostat zu zeitig öffnen, beim längeren Stehen an der roten Ampel geht er aber auch bis über 100 Grad hoch und der Kühlerlüfter läuft an, also zeigt das Thermometer anscheinend richtig an.
    Vorher lag die Temperatur immer so bei 90 Grad, also Mitte der Anzeige.

    Folgendes habe ich schon ohne großen Erfolg versucht:
    -insgesamt 3 verschiedene Thermostate probiert, einer davon ladenneu
    -diese 3 im Wasserbad getestet...bewegen sich erst bei über 85 Grad und alle gleichmäßig
    -die Kühlflüssigkeit ersetzt
    -das Thermostatgehäuse gründlich saubergemacht.

    Vielleicht kennt einer von euch die Ursache...

    Danke Falk
    1982-1986: MZ TS 150 (Erster der Klasse mit Motorrad-genützt hat es mir nix)
    1986-1991: MZ TS 250/1 (Wahnsinnsklang und hoffnungsloses Zündkerzengrab)
    1991-1999: 82er Golf1 (in ehrendem Gedenken)
    2000-2010: Nissan Sunny Traveller (Baby- und Babyramschtransporter)
    ab 2010: 92er Polo Coupé (kürzlich überlebter Totalschaden)
    ab 2012: 89er Scirocco Scala (den fahre ich nur im Sommer und möchte mit ihm zusammen alt werden)
    ab 2015: Royal Enfield Classic 500 (Ersatzbefriedigung für noch größere Luftschlösser)

  2. #2
    Benutzer Avatar von saxcab
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    572

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Ggf. ist der Kühlkreislauf und der Wärmetauscher über die Jahre etwas verrottet.

    Die Kühlflüssigkeit ablassen, klares Wasser (Regenwasser am besten) zum Spülen auffüllen und Essig beigeben. Die Suppe löst Kalk, welcher durch die Verwendung von hartem Leitungswasser zum Auffüllen ins System gekommen sein kann.
    Motor starten und eine Runde drehen, Heizung auf "warm" stellen. Wasser ablassen, evtl. Vorgang wiederholen und dann neues Kühlmittel nach Vorschrift einfüllen.

    Mach das wenn möglich so oft, bis nahezu klares Wasser beim Ablassen rauskommt.

    Manche nehmen an Stelle von Essig auch fein zerkleinerte Tabs f.d. Spülmaschine, das habe ich aber noch nicht probiert.
    Geändert von saxcab (18.11.2018 um 10:55 Uhr)
    __________________________________________________ __________________________________________________ _________________
    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline, 03/91, verkauft mit 113000km am 16.11.2016
    Jetta 1 GL, 08/83, verkauft mit 182000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, 10/78, verkauft mit 60000km am 07.04.2017

  3. #3

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Das wäre auch mein Vorschlag. Essig, Zitronensäure oder ähnliches einfüllen. Wichtig ist nur das es nicht ewig im System drin bleibt. Sprich, auffüllen, warm fahren - bei Wärme reagiert alles viel viel schneller - ablassen und dann auf jeden Fall mindestens einmal den gesamten Kreis mit klarem Wasser spülen, bevor du nach Vorschrift Kühlmittel auffüllst.

    BTW, dein Thermostat sitzt aber richtig im Gehäuse und dort ist nichts verzogen oder so, daß ggf. das Thermostat "überbrückt" wird?!
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau
    Derzeitiger Stand:

    -Warten auf besseres Wetter
    -Bau Drehgestell und Plannung der Karroseriearbeiten.

    Umgebaute Außlaßnocke im Einlaß , Kopf und Ventile bearbeitet, KR-VEZ , Fächerkrümmer

    E90 320i LCI mit M-Paket, derzeitiges Tuningobjekt

  4. #4
    Schrauberlehrling Forensupporter Avatar von 53b_89
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    184

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Zitat Zitat von christian_scirocco2 Beitrag anzeigen
    BTW, dein Thermostat sitzt aber richtig im Gehäuse und dort ist nichts verzogen oder so, daß ggf. das Thermostat "überbrückt" wird?!
    Ich denke schon, daß er korrekt sitzt...ich werde es aber nochmal kontrollieren und eure Vorschläge überprüfen, wenn es mal wieder über null Grad ist...
    Die enthaltene Brühe sah nämlich schon ziemlich rostig aus...

    Danke erstmal und schöne Woche!

    Gruß Falk
    1982-1986: MZ TS 150 (Erster der Klasse mit Motorrad-genützt hat es mir nix)
    1986-1991: MZ TS 250/1 (Wahnsinnsklang und hoffnungsloses Zündkerzengrab)
    1991-1999: 82er Golf1 (in ehrendem Gedenken)
    2000-2010: Nissan Sunny Traveller (Baby- und Babyramschtransporter)
    ab 2010: 92er Polo Coupé (kürzlich überlebter Totalschaden)
    ab 2012: 89er Scirocco Scala (den fahre ich nur im Sommer und möchte mit ihm zusammen alt werden)
    ab 2015: Royal Enfield Classic 500 (Ersatzbefriedigung für noch größere Luftschlösser)

  5. #5

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Ich würde ja fast auf die Wasserpumpe tippen, unter der Bedingung das richtig entlüftet ist und alles funktioniert. Hast du den richtig entlüftet das letzte Mal ?
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525i T (01-07) - 540i T (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528i T (10-heute) - 520d T (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  6. #6

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Wapu war auch mein erster Gedanke, aber wenn die nicht richtig fördert müsste er doch sofort zu heiß werden, der Temperaturfühler sitzt im Kopf.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2019: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau
    Derzeitiger Stand:

    -Warten auf besseres Wetter
    -Bau Drehgestell und Plannung der Karroseriearbeiten.

    Umgebaute Außlaßnocke im Einlaß , Kopf und Ventile bearbeitet, KR-VEZ , Fächerkrümmer

    E90 320i LCI mit M-Paket, derzeitiges Tuningobjekt

  7. #7

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Die Fördermenge ist Drehzahl abhängig...
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525i T (01-07) - 540i T (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528i T (10-heute) - 520d T (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  8. #8

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Also Thermostat würde ich ausschließen, weil dann würde der Polo relativ schnell relativ heiß, vor allem im Sommer. Schau Dir mal das Ventil an, das vom warm-kalt Drehknopf angesteuert wird. Meistens ist das Plastik irgendwann weich und verstellt gar nicht mehr. Hatte ich im Scirocco schonmal. Findest das Ding wenn Du das Wasserrohr richtung Innenraum gehtst, dreieckiges Plastikteil mit zwei gegenüberliegenden Schlauchanschlüssen, und ein Metallhebelchen, nicht dicker als ein Lineal. Dazu entsprechend ne Halteklammer für den den Zug, der in einem Loch in dem Metallhebelchen eingehakt ist. Erklärt sich dann eigentlich von selbst.
    Gruß
    scirocco_dave

    '91er GTII

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    07549 Gera (Thüringen)
    Beiträge
    23

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Das Heizungsregelventil ist beim Polo 86c direkt an den Wärmetauscher angeflanscht, es wird aber eher nach außen hin undicht als das es nicht mehr öffnet.
    Konrollier wirklich mal die WaPu, die Flügel können teilweise wegrosten. Hatte ich bei meinem ersten Polo damals auch.

  10. #10
    Benutzer Avatar von DocDulittel
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Morsum City
    Beiträge
    2.921

    Standard AW: Polo Coupé hat ungenügende Heizleistung - Thermostat?

    Da er ganz langsam warm wird kann es doch nicht am verstopften Kühler liegen, oder wie jetzt?

    Ich tippe mal das der Thermostat defekt ist und in einer leicht geöffneten Position fest sitzt.
    Gruß Michael

    Was nützt ein Rennpferd wenn es von einem Esel geritten wird.


    Scirocco II GT II, EZ:1990, JH, royalblau metallic,32er Raid, KW Var.2 Gewinde, RH 7,5 x 16, 16V Umbau
    Scirocco II GT II, EZ:1992, JH noch absolut original
    Golf 1 Cabrio EZ: 1992 2H zum Spaß

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •