http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Days of Dorfmark 2018 im Rückblick

  1. #1
    Benutzer Avatar von klimarocco
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    49074 Osnabrück, klimarocco@sciroccoforum.de, Tel. 01575 51 46 071
    Beiträge
    1.072

    Standard Days of Dorfmark 2018 im Rückblick

    Days of Dorfmark 2018 im Rückblick

    Dass es sich bei Scirocco und Corrado um Fahrzeuge handelt, konnten die Teilnehmer des Sciroccotreffens im Herzen der Lüneburger Heide im engsten Sinne des Wortes erfahren: Sie sind wie in den vergangenen Jahren aus Polen, den Niederlanden und Deutschland teils mehr als 1.000 Kilometer angereist, um an vier Tagen bei kräftigem Sonnenschein und dennoch zu ertragenden Sommertemperaturen auszuspannen, zu entspannen und sich verwöhnen zu lassen: Die Tage beginnen mit dem, was seit Jahren für die Days of Dorfmark steht: einem reichhaltigen Frühstück, was an Vielseitigkeit kaum zu überbieten ist: Welches Sternerestaurant bietet neben traditioneller Frühstückskost zusätzlich Rührei, Wurst, Schinken und Käse, Gurken und Tomaten, Radieschen, Melonen, Pflaumen und Weintrauben an, ganz zu schweigen von dem, was ich in meiner Aufzählung vergessen habe? Fast ist der Teilnahmebeitrag bereits allein das Frühstück wert. So gestärkt gibt es am Freitag eine Ausfahrt über die schönsten Alleen durch die Lüneburger Heide und über überwiegend nur dem Militär dienende Straßen auf den Spuren des früheren Reichskanzlers Hindenburg zum Panzermuseum in Munster, um vor Ort gezeigt und erklärt zu bekommen, mit welchen Materialaufwand der Mensch versucht seinesgleichen auszurotten. Am Samstag führt uns der Weg ebenfalls auf meist militärisch genutzten Straßen auf die Landebahn eines Flugplatzes, wo wir beobachten können, wie Segelflieger in die Lüfte katapultiert werden.

    Nicht gelungen ist mir, die 53er zu zählen; in Summe mögen es an die 100 gewesen sein. Auch wenn die Zahl der 3er Roccos und die der Corrados schon mal größer gewesen ist: Der Platz direkt am Waldfreibad ist voll. Das haben auch die beiden Eisfeen auf Rädern geahnt, die uns am Freitag und Samstag - teils mehrfach - mit ihren gefrorenen Naschereien verwöhnen.

    Wer es weniger eisig mag: Eine gute Idee ist stets der Gemeinschaftsgrill direkt am Thekenwagen, wo gezapft wird, was die Stimmbänder der Roccofahrer ölt. Und das gleich angeschlossene Zelt ermöglicht dann auch eine ausgedehnte Weinprobe in vertraut-kurzweiliger Runde.

    Perfekt ist Organisation dann, wenn der Gast sie nicht bemerkt: Sascha, die Days of Dorfmark 2018 hast du wieder exzellent hinbekommen. Dir und Deinem Team gebührt mein Dank für das rundum gelungene Treffen, verbunden mit der Vorfreude auf die Days of Dorfmark 2019.


    Martin (Klimarocco)
    Geändert von klimarocco (14.07.2018 um 16:13 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Forensupporter Avatar von 16V*anna
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Versmold
    Beiträge
    1.228

    Standard AW: Days of Dorfmark 2018 im Rückblick

    Hätte man nicht besser ausdrücken können
    Ich schließe mich dem Martin an
    16V-Umbau(PL)

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    07549 Gera (Thüringen)
    Beiträge
    21

    Standard AW: Days of Dorfmark 2018 im Rückblick

    Jup, der Beschreibung ist nichts hinzuzufügen.
    War diese Jahr mein erstes mal DoD aber nicht das letzte. Ich freu mich schon auf nächstes Jahr!
    =)
    lg Frank

  4. #4

    Standard AW: Days of Dorfmark 2018 im Rückblick

    Vielen Dank Martin!Das hast du wiedermal wunderbar geschrieben,freue mich euch auch im nächsten Jahr ein tolles Frühstück präsentieren zu können!
    P.S vergiss meine Michelinsterne nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •