http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    Werder (Havel)
    Beiträge
    5

    Frage Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    Hallo zusammen, ich muss die Verspoilerung welche sich direkt auf der Tür befindet abbauen, da sich etwas Kantenrost unten an der Tür gebildet hat und ich schauen muss ob auch hinter der Verspoilerung Arbeit ansteht. Die Verspoilerung rund ums Auto ist ja geschraub, aber auf den Türen? Ich hatte auch schon die Innenverkleidung ab und von innen waren keine Schrauben zu sehen. Ist die etwas aufgeklebt? Ich möchte nichts kaputtmachen, ist ja teuer als Ersatz. Vielen Dank und liebe Grüße, Tom.
    1991er weißer Scala

  2. #2

    Standard AW: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    Hallo Tom,
    korrekt, die Leisten auf den Türen sind nur geklebt. Schau beim abmontieren, dass du die Leisten nicht in einem 90° Winkel abziehst, dabei leider der Lack. Wenn du es hinbekommst mit einem Messer, und die Leiste möglichst in ihrer Position lässt. Viel Erfolg!
    Gruß
    scirocco_dave

    '91er GTII

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    Werder (Havel)
    Beiträge
    5

    Standard AW: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    Danke Scirocco_Dave. Na das ist ja ein Mist, allerdings macht es mir auch Hoffnung, denn wenn es geklebt ist scheint es keinen Hohlraum zu geben wo der Gammel ungehindert wachsen konnte. Sprich ich brauche ggfs. nur die Kanten selbst behandeln. Das ist doch ein gutes Zeichen. Vielen Dank und Gruß, Tom
    1991er weißer Scala

  4. #4

    Standard AW: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    Zitat Zitat von Thommi1806 Beitrag anzeigen
    scheint es keinen Hohlraum zu geben wo der Gammel ungehindert wachsen konnte.
    Wenn das mal keine Fehlannahme ist. Was rostet denn ? Das Blech. Wo liegt das Blech ? Genau, unterm Lack. Also rostest es unter den Lack rein und damit auch unter dem Kleber entlang. Kleben der Leisten schützt da keinesfalls vor Rost.
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525i T (01-07) - 540i T (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528i T (10-heute) - 520d (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  5. #5

    Standard AW: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    Leider kommt der Rost meist von der Leiste selber, in der Leiste ist ein Blechstreifen eingelassen, vielleicht zur Versteifung? Und dieser Blechstreifen rostet und überträgt das dann an die Tür.

    Wenn Du die leiste ab hast, wirst es sehn.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Dr G60
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    Hünfeld
    Beiträge
    1.077

    Standard AW: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    und da ist ein Hohlraum, weil die Leiste nur oben und unten geklebt ist.

    Gruß

    Gunthe

  7. #7

    Standard AW: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    Ich habe die selbst letztens losgenommen. Ist eine Schweinearbeit, die Tür muß dann auf jeden Fall in dem Bereich vor Rost geschützt werden. Bei mir war der Kleber breit aufgetragen, ließ sich nur mit ganz viel Kraft einschneiden und schließlich entfernen.
    Die Blechstreifen in der Verbreiterung habe ich ebenfalls dann herausgeschnitten, die blüten nämlich. Zusammenbau (kleben) dann ohne Blech.
    Für die kleine Leiste eine sehr undankbare Aufgabe.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2018: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau
    Derzeitiger Stand:

    -Scirocco zerlegt, warten auf Rückkehr der Karosse.
    -MS3 Umbau: Motorsimulator bauen.

    Umgebaute Außlaßnocke im Einlaß , Kopf und Ventile bearbeitet, KR-VEZ , Fächerkrümmer

  8. #8
    Benutzer Avatar von sciroc2
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    57

    Standard AW: Abbau der Verspoilerung auf der Tür?

    war bei mir auch das Blech das in der Leiste ist ,an der Türe war nix.
    Den alten Kleber hab ich aber nicht runterbekommen .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •