http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

  1. #11
    Benutzer Avatar von Metalhead
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Raubling
    Beiträge
    185

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Die Chokeklappe funktioniert so richtig.

    Woran erkennst du, dass der Vergaser "überfettet"?

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Minden-Lübbecke
    Beiträge
    126

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Liebe Freunde, schade, dass der Threadersteller Probleme hat, aber gut, denn dann bin ich nicht der Einzige. Habe meinen 1,6 mit RE-Motorkennbuchstabe jetzt auch mal wieder erweckt. Er lief beim letzten mal auch noch einwandfrei und jetzt habe ich ein ähnliches Problem, wie der Threadersteller. Nur dass er im Kaltstart mit geschlossener Starterklappe gut läuft. Meiner ist ja auch mit dem 2e2-Vergaser ausgestattet. Starterklappe tut's soweit. Schließt, bis auf einen kleinen Spalt und öffnet, sobald der Motor warm wird. Dann verreckt er mir auch im Standgas. Wenn ich Gasstöße gebe, dann qualmt er leicht schwarz. Sind für mich auch Hinweise, dass er zu fett läuft. Ich habe schon mal das ein oder andere geprüft, bin aber dem Fehler noch nicht auf die Schliche gekommen. Hatte auch leider zu wenig Zeit. Ich habe eher die Dreipunktdose im Verdacht, weil sich deren Stellung, soweit ich das bis jetzt gesehen habe, nicht ändert. Ich bin also auch für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar.

    Gruß
    Geändert von L501 (17.07.2017 um 19:41 Uhr)

    1993: 81er 1,6 GT 63 kW FR
    1995: 84er 1,8 GTX ca. 107 kW DX
    2013: 87er 2,8 Scala 128 kW AAA
    2015: 87er 1,6 Scala 53 kW RE

  3. #13
    Benutzer Avatar von Metalhead
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Raubling
    Beiträge
    185

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Hängt die Schwimmer-Nadel fest? So dass die Schwimmerkammer "überläuft"?

  4. #14
    Neuer Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    29

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Vielen Dank für Eure bisherigen Antworten!

    Inzwischen vermute ich eine Kombination aus mehreren Fehlerquellen.
    Nachdem die Zündungs-Elektrik geprüft ist und mir die Logik mit der Drosselklappe nicht logisch direkt zu einem Fehler führt.

    Das Überfetten leite ich aus dem Gespotze aus dem auspuff ab, sobald die Drosselklappe ganz auf geht.

    Schwimmerkammer ist glaube / hoffe ich ein heißer Tipp!
    Nur wie prüft man das ohne groß was zu zerlegen und zu verstellen?

    Der DTML Weber Vergaser reizt mich irgendwie udn irgendwie auch nicht. Einen manuellen Choke, ok wenn es sein muss.
    Aber das muss doch auch so zu reparieren sein und nachdem der Weber keine / kaum Mehrleistung bringt und ich das Geraffel ja auhc noch einstellen muss (Neuland), versuche ich erstmal (weiter) den Fehler zu finden :)

    Am Wochenende habe ich mir eine "Unterdruck-Pistole" geholt und bin nun von der Dichtigkeit des Unterdrucksystems doch nicht mehr so überzeugt, wie zuvor.
    PullDownDose und paar Meter Unterdruckschlauch habe ich mal auf Verdacht bestellt. Kostet nicht die Welt und sollte Morgen oder Übermorgen da sein.
    Also erstmal wieder einen Schritt zurück - alle Unterdruckschläuche tauschen, dann alle Testschritte in die Vakuum involviert ist durchgehen.
    Bis dahin gehe ich Stück für Stück die Kombination aus RLF und Ruddies Anleitung bzgl der elektrischen Komponenten durch.
    Nach über 30 Jahren bestimmt keine schlechte Idee mal eine "Bestandsaufnahme" zu machen - auch wenn ich lieber schnell Fixen und Fahren würde

    Vielen Dank für die bisherigen sachdienlichen Hinweise!

    @derkroenung: Ich komm auf dich zu, wenn ich doch auf Weber umsteigen will / muss, ok?! Aber irgendwie: Wenn schon, denn schon

    @John Bell Hood: Danke für den Bezugstipp, aber Zerlegen des Vergasers erst wenn alle anderen Anbauteile überprüft / ausgeschossen sind (die Hoffnung stirbt zuletzt :-D )
    Und leider nein: Kann die Katze nicht verkaufen

  5. #15

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Hi,

    ich hatte damals auich bei nem ähnlichen Vergasermotor auf Verdacht alle Schläuche neu gemacht als die Pulldowndose defekt war. Wie du schon schreibst, die kosten nicht die Welt und sind schnell gewechselt.
    Bevor du den Vergaser jetzt zerlegst (er lief ja vor dem Winter noch gut?!), mach das erstmal und dann weiter schauen.Gestänge sind aber alle eingehackt und i.O.?
    Gerade wenn du schreibst daß er mit verschlossener Drosselklappe läuft würde ich in dem Bereich weiter suchen, also wovon wir die Drosselklappe gesteuert.

    Was du glaube ich nicht geschrieben hast; wenn der Motor erst mal warm ist, kannst du dann die Klappe loslassen und er läuft dann normal?

    Gruß Christian
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2018: Komplettrestauration
    Derzeitiger Stand:
    -Teileliste anfertigen ... fast fertig.
    -Teile bestellen ... begonnen.

    Umgebaute Außlaßnocke im Einlaß , Kopf und Ventile bearbeitet, KR-VEZ , Fächerkrümmer

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Minden-Lübbecke
    Beiträge
    126

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Freunde, ich lese weiter fleißig mit, aber schreibt mal bitte, meint ihr die Drossel- oder die Starterklappe?

    Danke und Gruß

    1993: 81er 1,6 GT 63 kW FR
    1995: 84er 1,8 GTX ca. 107 kW DX
    2013: 87er 2,8 Scala 128 kW AAA
    2015: 87er 1,6 Scala 53 kW RE

  7. #17
    Neuer Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    29

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Christian,

    naja er lief bis zum vor-vorletzten Winter noch gut
    Dann im Frühjahr hatte ich den Salat und nachdem der Rocco nicht bei mir zu Haus stehen konnte sondern fast 50km weg, ging die Fehlersuche nur schleppend.
    Jetzt konnte ich ihn zu mir nach Hause holen und so kann ich Abends ein Stück nach dem anderen Durchtesten. Mühsam ernährt sich das Einhörnchen ...

    Wenn er warm ist... Naja... Schwierig ohne Sauerstoffmaske in der Garage :-P
    Aber ich könnte die Starterklappe ja mal manuell blockieren.
    Meinst du 10 Minuten im Stand reichen bis er warm ist?

    Danke und beste Grüße,
    Manfred

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •