http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

  1. #1
    Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    38

    Standard Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Hallo Zusammen,

    ist ne Weile her - aber die Katze und ich sind immer noch da , nur lahmt die Kleine grade und ich beiße mich mühsam durch die Vergasergeschichte.

    Nach einer Winterpause, wollte die Katze einfach nicht mehr anspringen.

    Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Also tat ich:
    - Vergaser mit Vergaserreiniger und Startpilot gepeinigt (kein Efolgt),
    danach
    - Zündung / Elektrik nach RLF überpüft (bis auf den Hallgeber)
    - Zündkabel erneuert (alle 5)
    - Verteilerfinger und -kappe gereinigt
    - Zündspule durchgemessen (hatte sogar bessere Werte als die extra neu bestellte von Bosch ....)
    - TZH durchgemessen
    - LuFi erneuert
    - Batterie geladen
    - Zündkerzen getauscht (die alten hatten zwar eine geringe Laufleistung, aber waren durch die Startversuche feucht und stark verrust)


    Tja und nun:
    Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht immer noch aus ...

    Also versucht mich näher mit der Funktion von dem 2E2 vertraut zu machen.

    Jetzt bin ich an einem Punkt an dem ich glaube das Symptom gefunden zu haben:
    LuFi ist demontiert.

    Runde 1:
    Wenn ich den kalten Motor jetzt starte geht nach ca ~20-30 Sekunden die Starterklappe / Chockklappe am Vergaser von "ein bischen offen" nach "ganz offen".
    Effekt: Je weiter die Klappe auf geht, desto schlechter läuft er, bis zur Überfettung und dem Motorstop.

    Runde 2:
    Wenn ich nun den Motor erneut starte (Starterklappe steht vom vorherigen Startversuch noch auf "ganz offen"), dann habe ich ca 3-4 Sekunden bis der Motor abstirbt.
    Wenn ich es schaffe in dieser Zeit aus dem Auto zu flitzen und am Vergaser die Starterklappe per Hand von "ganz offen" auf" 3-5 mm offen" zu halten, dann läuft er wunderbar.

    So nun endlich meine Fragen:
    Wie sollte das Verhalten der Starterklappe normalerweise sein ?
    Was kann das verursachen?
    Wie kann ich die Fehlersuche weiter vorantreiben, ohne auf gut Glück wild Teile zu tauschen?

    Ideen, Glauben oder sogar Wissen? :-D

    Vielen Dank Euch,
    Manfred

  2. #2

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Hi,

    meine Vergaserzeiteb sind lange virbei. Aber in der Gat, die Starterklappe geht na h einer Geit ganz auf. Ist ja ein Choke damit der Motor angefettet läuft. Das sollte aber auch bedeuten daß der Motor dann eher abmagert. Es sei denn die Düse ist defekt und durch den Kanal wird soviel Benzin aus der Düse mitgerissen, daß er deshalb absäuft.

    Gruß Christian
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2018: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau
    Derzeitiger Stand:
    -Teileliste anfertigen: Fertig.
    -Teile bestellen ... begonnen.

    Umgebaute Außlaßnocke im Einlaß , Kopf und Ventile bearbeitet, KR-VEZ , Fächerkrümmer

  3. #3
    Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    38

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Hallo Christian,

    Danke für deine Anregung.
    Nach welcher Düse sollte ich dann mal schauen?
    Kann man die ohne weiteres ausbauen?

    Beste Grüße,
    Manfred

  4. #4

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Ich kann es dir nicht sicher saven. Wie gesagt, es ist lange her bei mir. Wäre aber logisch, wenn er absäuft.
    Durch mehr Luft die er durch die Klappe, bzw. Den Kanal saugt, saugt er dort auch entsprechend viel Benzin an. Wenn er läuft sobald du die Klappe zu hälst, zieht er durch den Kanal weniger Luft (und weniger Benzin aus der Düse).
    Soweit meine Theorie.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2018: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau
    Derzeitiger Stand:
    -Teileliste anfertigen: Fertig.
    -Teile bestellen ... begonnen.

    Umgebaute Außlaßnocke im Einlaß , Kopf und Ventile bearbeitet, KR-VEZ , Fächerkrümmer

  5. #5
    Benutzer Avatar von sciroccogls
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Emmental (CH)
    Beiträge
    3.326

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Die Starterklappe sollte bei kaltem Motor geschlossen sein (Vor Motorstart 1x Vollgas geben).
    Wenn die Klappe geschlossen ist entseht ein grosser Unterdruck und es wird somit mehr Kraftstoff angesaugt, der Motor läuft also fetter in der Warmlaufphase.
    Je höher die Temperatur, desto weiter geht die Klappe wieder auf.
    sciroccogls

  6. #6
    Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    38

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    @sciroccgls: Ja so tut er das auch. Starterklappe ist im komplett kalten Zustand bis auf einen winzigen Spalt zu und geht dann nach dem anlassen fix auf.

    @Christian: Ja das klingt logisch. Er scheint zu viel Sprit zu bekommen; wobei er ja eigentlich mit mehr Luft (Klappe weit offen) und viel Sprit besser laufen sollte als mit viel Sprit und wenig Luft.
    Das kapiere ich noch nicht.

    Schwimmer (-Nadel) eventuell ?!

    Welches Bauteil oder Kombination kann denn so ein Symptom verursachen ?!

    Danke und Grüße,
    Manfred

  7. #7

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Moinsen,

    Zu der direkten Lösung mit deinen Pierburg kann ich dir grad nicht Beitragen, weil ich:
    A. bei den Vergasern ne gefühlte Ewigkeit raus bin.
    B. der Pierburg einfach kacke is, sobald der einmal anfängt mucken zu machen.

    Wollte dir nur ne alternative Lösung vorstellen: Wir haben damals meistens den Pierburg gleich rausgeschmissen. Weil die Reperatur nervt und auch Teile immer schwierig waren. Vor allem wenn der einmal anfängt... Es gibt für den Scirocco einen Umbausatz auf einen 32/34 Weber Fallstrom Vergaser. Original Einbauort, sogar der Lufikasten bleibt gleich. Ist nicht billig, aber Ersatzteile, Haltbarkeit, Einstellung all das ist deutlich einfacher. Ganz davon abgesehen von der nicht unerheblichen Mehrleistung.

    Haken:
    1. Keine ABE (Mehrleistung = Einzelabnahme erforderlich). Wobei... Erkennen das das nicht der originale ist, tut niemand. Man kann bestimmt auch nen TÜVer belatschern, weil es ja keinen Ersatz mehr von VW für die Pierburg gibt.
    2. Gibts nur mit manuellen Choke. Musste nen zug einbauen
    3. Kostet, mittlerweile um die 450€

  8. #8
    Benutzer Forensupporter
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    38

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Hmm,

    auch sehr interessant :-D
    Ich bin jetzt kein Schrauber-Novize, aber bei Vergasern und deren Einstellungen bin ich echt jungfräulich.
    Bekommt man das selber eingestellt, ohne nochmal 1000€ in Werzeug zu investieren?
    Der 32/34 Weber Fallstrom Vergaser ist das der hier, der auch für den 1,6 angepriesen wird?
    http://www.ebay.de/itm/Neu-original-...25.m3641.l6368
    Das wäre ja noch im Rahmen.
    Was passiert mit dem ganzen Gerödel wie Thermoschalter, 3-Punktdose und dem ganzen Shiet. Fliegt einfach raus ?
    Oder so ein Teil hier? Das wäre aber echt .hmpf ...
    http://www.escher-motorsport.de/tuning.html
    1650 - 2650€ ist schon ne Ansage ...

    Echt blöd dass sich niemand mit dem Ding mehr auskennt :(
    Kann doch nix wildes sein?!
    Werde wohl noch etwas weiter die RLF und Ruddies Liste stur abarbeiten, bis nur noch ??? oder !!! da sind :-D
    Blöd auch, dass bei der Kiste TÜV abgelaufen ist. Probefahrt wird da eher schwierig, ausser huckepack auf meinem Trailer :-P

    Beste Grüße,
    Manfred

    Katze und Bus1_mod.jpgKatze und Bus2_mod.jpg
    Geändert von Loudpipes (14.07.2017 um 15:23 Uhr) Grund: Bilder hinzugefügt

  9. #9

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    Hast dich am Vergaser schon mal von aussen nach innen durchgemodelt!?
    Also Anbauteile Geprüft? Dehnstoffelement,Unterdruckschläuche,Pulldowndose. Ich hab bei beiden Whitecats damals einen kompletten Dichtsatz/Überholsatz Verbaut.
    Die kleinen Düsen Verharzen und Stopfen schon mal ,herausschrauben kann man die nur muss man peniebel sauber arbeiten.
    Aber zu 90% warens immer Anbauteile wenns hakt.
    Vergaserdichtsatz bekommt bei Di Michele in Lehrberg der auch die Webers macht.
    Gutes Gelingen!!


    Achja wennst deine Katze mal loswerden willst sag bescheid
    75er TS Palmagrün Met.
    83er 16v. in weiß mit Extras
    81er Golf 1 Cabrio Marsrot
    91er Golf 2 Saugdiesel in Weiß RIP

    Those where the Days my Friend ??...........

    Ich brauche Geld für Gasolin, explosiv wie Kerosin, mit viel Octan und frei von Blei einen Kraftstoff....... wie Benzin!

  10. #10

    Standard AW: Vergaser 2E2 MKB EX überfettet bei Kaltstart und geht aus ...

    2 Doppelvergaser sind geil, aber ne andere Hausnummer wie ein einfacher Vergaser. Preis, Verbrauch, Arbeitsaufwand...

    Das von ebay ist der gleiche Vergaser, nur der Montagesatz ist ein bisschen anders. Der müsste aber auch noch den für den EX haben. Einstellung ist recht easy. Nicht vergleichbar mit den standart "Doppelwebern" weil hier nur ein Vergaser auf alle 4 Brennräume geht. Der in Ebay ist der Webersatz 22670.916 und du bräuchtest den 22670.920. In D hab ich nen Laden der verkauft die für 470€ mit Porto. Bei interesse PM. Sollte in GB ein bisschen günstiger sein.

    Der Vorteil gegenüber den Doppelwebern: Die Diskrete Bauform und das entfallen der fummeligen Justierung. Nen Kollege hat damit grade auch das H in seinem GT bekommen.

    Gruss Micha

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •