http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

  1. #11

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    Zitat Zitat von scirocco_dave Beitrag anzeigen
    Die Nachfrage scheint sehr hoch zu sein, vor ein paar Monaten warens noch irgendwas mit 5 oder 6 Euro...
    Der wundert sich bestimmt warum bei den alten fahrzeugen auf einmal so oft die Auspuffgummis kaputt gehen.
    Ich finde den Preis aber immer noch fair, 5 Stück für 7,50 inklusive Versand.
    Scirocco 2 GT2 16V Umbau
    Projekt 2018: Komplettrestauration + Megasquirt 3 Umbau
    Derzeitiger Stand:

    -Bau Drehgestell und Plannung der Karroseriearbeiten.

    Umgebaute Außlaßnocke im Einlaß , Kopf und Ventile bearbeitet, KR-VEZ , Fächerkrümmer

    E90 320i LCI mit M-Paket

  2. #12

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    Coole Sache !!!

    Habe seit dem Neuaufbau ca 40000km mit Sachs Domlager runter.

    Sind schon fast am Ende.
    Nun hab ich mir wieder neue gekauft, diesmal von SKF.
    Kannst komplett vergessen. Da hat ein Lager schon mehr Spiel als die Sachs Lager die jetzt verbaut sind.
    Hab die gleich wieder raus geschmissen.

    Jetzt hab ich mir auch gleich die Auspuffgummis bestellt.

    Im Anhang ein Foto von dem nagelneuen SKF Lager.
    Bin damit nicht mal aus der Garage gefahren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von 87er scala (30.08.2018 um 08:30 Uhr)

  3. #13
    M o d e r a t o r Avatar von Maik
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    Rühle(Bodenwerder), Germany
    Beiträge
    5.473
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    Die SKF hätte ich reklamiert.



    Terminübersicht Treffen 2019 >Hier klicken</

  4. #14
    Benutzer Avatar von Michas Rocco
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Vechlede
    Beiträge
    1.826

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    Ich habe jetzt mit den Auspuffringen etwa 3000km zurückgelegt.
    Der Abstand zwischen Stahlteller und Gummi ist auf beiden Seiten 3mm. Das geht in Ordnung. Domlager sind von "Sachs".
    Interessant ist auch, das die Domlager keinerlei Geräusche machen, dass war vorher auch nicht so.

    Mein Setup ist ein FK Königsport Gewindefahrwerk in max. erlaubter Tieferlegung. 195/40 R16 und beide Achsen in PU gelagert.

    Die SKF hätte ich auch zurück geschickt.
    Mfg

    Micha



    Scirocco GTX, 16V+, Baujahr 1988 "Paprika Rot"
    Trabant 601, Baujahr 1986
    Polo 86c Coupe, Baujahr 1988
    LT 28, "Transporter", Baujahr 1991
    Skoda Octavia Combi, Baujahr 2006
    XS 750, 1T5, Baujahr 1977
    EXC 250, Six Days, Baujahr 2013

  5. #15
    Benutzer Forensupporter Avatar von Thomas94
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    37

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    Coole Idee. Muss ich auch mal ausprobieren. Aber erst mal muss ich gucken, welche Domlager überhaupt irgendwas taugen.

    Ich poste mal die Maße aus dem Ebay Angebot, falls das mal verschwindet. Dann kann man nach vergleichbaren Gummis suchen.

    Maße:
    45 x 69 x14 mm
    Opel, FIAT, SEAT Bj. 66 - 95
    OE Referenznummern: 4387294, SE138115514A, 1473296, 1134920082, 852707, 852712, 8952181
    EAN: 0741187265140

  6. #16

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    habe die ringe auch drin; Bei der reifenwerkstatt war man der meinung, vorne wäre irgendwas falsch zusammen gebaut, weil der wagen vorne viel höher als hinten ist; Denke aber, das ist alles ok, den Federteller kann man garnicht falschrum einbauen und der liegt halt auf dieser unterlegscheibe aufm dämpfer. Vermutlich haben sich die hinteren federn nur gesetzt. Ich kenne auch jemanden, der hat vorne einfach 35mm tieferlegungsfedern eingesetzt (schwarz lackiert ).

    Wenn ich irgendwann mal langeweile habe (das kann dauern), werde ich mir aus nem alten dämpfer ne halterung für domlager bauen, auf die man einfach oben drauf fährt, und dann sieht wie weit sich das lager raus drückt. Dann können die sich warm anziehen, ich werden dann unzählige lager testen und alle zurück schicken.

    Nach neuer rechtssprechung müssen doch die kosten bei falschlieferung erstattet werden, d.h. ein- ausbau evtl. noch achsvermessung...?

  7. #17

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    Habe die Auspuffgummis letztes Jahr eingebaut, seitdem 5000 Km gefahren und bin zufrieden. Fahre ein Bilstein B12 und die Domlager haben nach den Kilometern ca. 1,5 mm Luft, genau wie nach dem Einbau.
    Gruß
    Thomas
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können.


    Scirocco 16V 139 PS, Baujahr 1985, Hartmann Nockenwellen, Fächer und Anlage, Formel K Gewinde, Webasto Hubdach, WSL-Felgen

  8. #18

    Standard AW: Test: Geänderte Domlager mit Auspuffring - Tip von CEKEY

    Hab ich eh gemacht.
    Geld zurück bekommen.
    Werd mir wieder sachs Lager besorgen.
    Die waren ok.
    Haben jetzt 40000km mit Gewindefahrwerk drauf und sind eigentlich noch nicht ganz tot.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •