http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78

Thema: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

  1. #1

    Standard GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    So Hallo,

    also nachdem wir festgestellt haben, dass mein GT2 (faehrt meistens die Frau) noch zu gut fuer einen VR6 umbau ist. Und SIE auch nicht so viel PS haben moechte. Haben wir uns entschieden einen 1er Rocco (10 Jahre inner Halle gestanden) wieder zu beleben.

    UND den 6 Zylinder einzubauen. Der wartet seit nem dreiviertel Jahr auf seinen Einsatz.

    So.

    Technik:

    Geplant ist den ganzen Techniksalat aus dem Golf 3 VR6 (im Oktober geschnaeppelt) in den Rocco einzupflanzen. Keine Dinger mit Lager hier und Stange da. Fahrwerk, Achsen, Bremse, Stabi, Tank, Auspuff (Remus) ... alles wird ausgetauscht.

    TUEVer haben wir schon angeheiszt.

    Optik auszen:

    Ocker/Senf Gelb (wie bereits drauf)
    Klassische Doppelscheinwerfer mit Grill Chromrand (sind da)
    Kamei forn (ist da, vll. noch die Seiten)
    BBS Kreuzsternfelgen Silber

    Optik innen:

    soll spartanisch bleiben
    Ruecksitzbank kommt keine rein (Frau 1,75m, ich 1,81m, da passt eh keiner mehr rein)
    Anstelle Ruecksitzbank stell ich mir son Ablagesystem aus Holz mit Stoffbezug vor, damit der Klimpergram nicht so im Auto rumfliegt (Hoehe so bis zu den Armlehnen hinten unter den Aschenbechern)
    Stoff haet ich gern den originalen gelbschwarz/gruen Karo (mal schauen)
    Da dann vll. auch bissl Musik rein
    Mittelkonsole ohne Unterteil (ist da, ohne Risse)

    Fertig -(vll. noch Felgen und Motorhaube schwarz, mit gefaellts, allen andren bei mir nich so, egal)
    _____

    Beim Zerlegen haben wir erstmal ROST, ROST und ROST und BLECH, BLECH und BLECH. Aber nun gut, war nicht anders zu erwarten. Zwei tolle Stellen sind aufegtaucht.
    - Frontabschlussblech vonn innen mit Durchrostungen
    - Achlager hinten rechts (von vorne links) mit bissl mehr Durchrostungen

    Fuers Achslager hinten hab ich bei VW Classic Parts schon Bleche gesehen.
    Fuers Frontabschlussblech hab ich (bis auf eine Anzeige inner kleinen Bucht fuer 1.000 Duplonen ) noch nix gesehen.

    Jetz isser erstmal beim Sandstrahlen


    Aktuell Fotos sind im Album GLi 79
    Fotos ab nach dem Strahlen kommen dann hier rein

    Gruesze aus DD
    Am WE erstmal bissl moped fahren
    Geändert von J the Great (23.06.2017 um 12:43 Uhr)
    Mfg Julius,

    GT 2 Bj 92 mit 1,8L JH
    GLi Bj 79 mit (in Zukunft) 2,8L AAA (leider gestorben)

  2. #2
    Benutzer Avatar von saxcab
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    542

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Naja, an die Preise für Blechteile des 1er Rocco mußt Du Dich wohl gewöhnen. Billig ist da nichts- schon mehr als 10 Jahre.

    Du mußt natürlich mit Deinem Auto tun was Du willst.

    Aber einen 1er Rocco derart umzubauen ist wirklich Geld mit beiden Händen zum Fenster rauswerfen. Die Blechteile sind sehr rar und entsprechend teuer, Lack und Arbeit kosten i.d.R. sehr viel Geld. Leider wird Dir, falls Du des Autos mal müde sein solltest, niemand nur annähernd einen vernünftigen Preis für diesen Umbau zahlen.
    Ich empfehle Dir ungefragt, das Auto möglichst dem Original nahe zu restaurieren. Da spielen Felgen und Fahrwerk nur eine untergeordnete Rolle weil schnell wechselbar. Bleib bei einer Maschine aus der Bauzeit und versuche zum "H"-Kz. zu kommen. Das wird schon teuer genug.

    Bist Du einen 1er/2er Rocco schon mal mit relativ viel Leistung gefahren? Das Vergnügen ist m.M.n. eher eingeschränkt.

    Ich will Dich nicht belehren sondern informieren, alles Deine Sache...
    __________________________________________________ __________________________________________________ _________________
    Gruß André
    Golf 1 Cabrio Classicline, 03/91, verkauft mit 113000km am 16.11.2016
    Jetta 1 GL, 08/83, verkauft mit 182000km am 18.04.2016
    Scirocco 1 LS, 10/78, verkauft mit 60000km am 07.04.2017

  3. #3

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Halli Hallo,

    nach ewigem Hin und Her von Termin Zu-und Absagen und von geht nun Los und doch nicht, haben wir uns gestern entschieden: Die Karrosse nimmt übers Wochenende ein Tauchbad. Danach wird gestrahlt.

    Sobald das Gerät wieder in meinen Händen ist, gibts Bilder vom kläglichen Rest.

    Die Hoffnung besteht noch, dass nicht nur ein paar Kilo Späne übrig bleiben.

    Horido
    Mfg Julius,

    GT 2 Bj 92 mit 1,8L JH
    GLi Bj 79 mit (in Zukunft) 2,8L AAA (leider gestorben)

  4. #4

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Schön wenn das Auto wieder auf die Straße kommt aber ich würde ihn auch zeitgenössisch aufbauen da ich von zu kopflastigen Umbauten und vor allem von diesem Motor nichts halte. Anfällig und verhältnismäßig lahm, Verbrauch für die gebotene Leistung zu hoch. Ein VR6 kann nur eins: gut klingen!
    Wenn es solch ein Umbau sein soll rate ich eher zum 1.8t.


    Mfg Dirk
    Ich fahre alte Autos weil ich es will und nicht weil ich es muss!

  5. #5

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Hallo Leutz,

    hier mal die Bilder von nach dem Strahlen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von J the Great (23.10.2017 um 19:51 Uhr)
    Mfg Julius,

    GT 2 Bj 92 mit 1,8L JH
    GLi Bj 79 mit (in Zukunft) 2,8L AAA (leider gestorben)

  6. #6

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Bin grad dabei die Hohlräume vom Strahlsand zu befreien.

    In den Schwellern und unter der Rücksitzfläche (also wenn man vor den hinteren Radkästen reingreift) ists voll mit nassem Sand, da werden wir wohl aufschneiden müssen. Und dann mit nem Heißluftgebläse richtig durchtrocknen.
    Geändert von J the Great (23.10.2017 um 20:15 Uhr)
    Mfg Julius,

    GT 2 Bj 92 mit 1,8L JH
    GLi Bj 79 mit (in Zukunft) 2,8L AAA (leider gestorben)

  7. #7
    Benutzer Avatar von Aki
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    51674 Wiehl
    Beiträge
    1.386

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Aber im großen und ganzen ist die Karosse doch noch in einem relativ guten zustand.
    Viel Spaß beim schweißen.
    Gruß Aki

  8. #8

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Gude - die Karosse ist ja schon mal geschweißt worden. Gerade im vorderen Bereich bei den Stehblechen und A-Säule. Bist du dir immer noch sicher, da den schweren 6 Zylinder einzubauen? Oder hast du vor im Vorderwagen, so´ne Art Y-Bleche einzuschweißen? Ansonsten sieht vom Innenraum ja noch ordentlich aus und den hinteren Innenradläufen. Was sind das für "feuchte" Stellen, vor allem am Frontblech innen? Wie Aki schon sagte, viel Spaß beim Schweißen !!!!
    Gruss Torsten
    http://www.borstel-ostharz.de

    In Bestand:
    80er Rocco I / Umbau auf 16V http://www.sciroccoforum.de/forum/sh...-Ende-in-Sicht
    76er Rocco I / Original mit 56000km und Automatik

    ...sind 39cm Scheinwerferaustrittskante normal ???

  9. #9

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Morgen,

    also das Auto wurde, so wie wir das sehen, fast vollständig durchgeschweißt.

    Folgendes wurde wohl schonmal gemacht:

    1. hintere Radläufe
    2. beide Schweller
    3. komplett neuer Vorderwagen (der dann wieder einen ordentlichen abbekommen hat)
    4. und ja der Vorderwagen ist eigentlich ne Patchworkdecke


    Zu den feuchten Stellen:

    Der Wagen wurde ja als erstes entlackt. Also in son Tauchbad eingelegt. Danach wurde er gestrahlt. Die feuchten Stellen sind die Bereiche, wo der Sand mit dem Tauchmittel verklebt und das Tauchmittel langsam durch "ehemalige" Rostlöscher ausdunstet.

    Man sieht somit alle "offenen" Stellen, die dann mal nachgeschweißt werden müssen. Bzw. bei großen Flecken ist halt noch ordentlich nasser Sand drinne.

    Das dickste Ding wird sicherlich der Vorderwagen. Gerade mit Hinblick auf den VR6. Da werden wir paar Verstärkungen einschweißen. Dann hab ich für den eckigen Querträger am Frontblech schon im Inet ne VR6-Verstärkung gefunden, die kommt rein. Und wir werden alle Schweißnäht nach punkten. Hier und da wat per Hand dengeln.

    Der Rest ist fast gut. Tank halt. Gibts Blech. Keen Ding also.
    Und die hinteren Achsaufnahmen sind durch. Da gibts aber auch Rep-Bleche. Aber man sollte hier im Hinterkopf behalten, dass die 3-er Achse eh an ne andre Stelle kommt als die 1-er. Die neue Stelle wird dann entsprechend verstärkt.
    Geändert von J the Great (24.10.2017 um 08:44 Uhr)
    Mfg Julius,

    GT 2 Bj 92 mit 1,8L JH
    GLi Bj 79 mit (in Zukunft) 2,8L AAA (leider gestorben)

  10. #10
    Benutzer Avatar von Dr G60
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    Hünfeld
    Beiträge
    1.053

    Standard AW: GLi Bj. 79 - Wiederbelebung mit Eiern

    Sichere die Clipse rund um die hinteren Seitenscheiben (auf Bild 1 und 2), sollten 8 Stück pro Seite sein. Die sind entfallen und werden mit Goldstaub aufgewogen. Am besten vorsichtig mit einer Kombizange packen und unter leichter Drehbewegung rauziehen. Für den späteren Einbau kannst Du dann den inneren Stift rausdrücken.
    Gruß
    Gunther

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •