http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de  https://www.autoteile-markt.de
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 161

Thema: Stephans kleine Bastelstunde

  1. #151
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.911

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Danke Gabriel.

    Derzeit bin ich gerade an den Bodenblechen im Innenraum. Reinigen und EP Grund drauf.
    IMG_20190226_153106.jpgIMG_20190301_151130.jpgIMG_20190302_125315.jpg

    Nitroverdünnung knallt richtig gut.... Immer gut belüften....
    Geändert von Stephan (02.03.2019 um 13:00 Uhr)
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  2. #152

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Gude Stephan - ja die Nitroverdünnung knallt gut Schön Handschuhe anziehen.

    Gruss Torsten
    http://www.borstel-ostharz.de

    In Bestand:
    80er Rocco I / Umbau auf 16V http://www.sciroccoforum.de/forum/sh...-Ende-in-Sicht
    76er Rocco I / Original mit 56000km und Automatik

    ...sind 39cm Scheinwerferaustrittskante normal ???

  3. #153

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Zitat Zitat von Stephan Beitrag anzeigen
    Danke Gabriel.

    Derzeit bin ich gerade an den Bodenblechen im Innenraum. Reinigen und EP Grund drauf.
    IMG_20190226_153106.jpgIMG_20190301_151130.jpgIMG_20190302_125315.jpg

    Nitroverdünnung knallt richtig gut.... Immer gut belüften....
    Das hab ich damals beim 16V auch hinter mich gebracht, den hatte ich ja leergeräumt. Wie auch immer Stephan, legendär was und wo Du da überall alles zusammenschweißt. In dem Fall werd ich tatsächlich neidisch, bis ich nur ansatzweise so schweißen könnte....
    Richtig schöne Arbeit und macht richtig Spaß zusehen zu können. Vielen fürs teilen!
    Gruß
    scirocco_dave

    '91er GTII

  4. #154
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.911

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Dankeschön. Freu mich immer, wenn sich jemand das Ganze gern ansieht und mitverfolgt.

    Derzeit bin ich von unten her an dem Blech, durch dass das Scheibenwischergestänge geht. Säubern im eingebauten Zustand ist echt ne Herausforderung. Speziell in den Ecken hinter den Halterungen für die Motorhaube.
    Bin eigentlich überrascht, das hier kaum Rost zu finden ist.

    Das Reinigen der Bodenbleche von Innen ging wider Erwarten relativ gut von der Hand. Na, so Stück für Stück geht es voran. Danke fürs Kompliment, Ich schweiße ganz gern und auch oft, das übt. Gerade bei längeren Nähten beim WIG schweissen finde ich die Ergebnisse noch Verbesserungsfähig. Mig/Mag geht ganz gut.
    Geändert von Stephan (09.03.2019 um 19:27 Uhr)
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  5. #155

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Wie immer tolle Arbeit und vielen Dank für die vielen Bilder.
    Ich muss wohl an meiner 1ser Karosse auch endlich mal wieder weiter machen, sonst hast du mich bald noch überholt.



    SCIROCCO II 16V KR / SCIROCCO II G60 / SCIROCCO II ABF / SCIROCCO I GT / KTM SX 200 / NSR 125 JC20 und noch paar andere
    Schlummert / Sommer Spielzeug / Daily / im Aufbau / MX Spielzeug / 2-Takt Renner


  6. #156
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.911

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Na dann nix wie los.
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  7. #157

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Zitat Zitat von Roccofreak16V Beitrag anzeigen
    Wie immer tolle Arbeit und vielen Dank für die vielen Bilder.
    Ich muss wohl an meiner 1ser Karosse auch endlich mal wieder weiter machen, sonst hast du mich bald noch überholt.
    Gude -

    Gruss Torsten
    http://www.borstel-ostharz.de

    In Bestand:
    80er Rocco I / Umbau auf 16V http://www.sciroccoforum.de/forum/sh...-Ende-in-Sicht
    76er Rocco I / Original mit 56000km und Automatik

    ...sind 39cm Scheinwerferaustrittskante normal ???

  8. #158
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.911

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Ein bisserl ging es weiter mit Innenraum und Wasserfangkasten. Hab nur Bilder vom Innenraum. Wasserfangkasten fand ich jetzt nicht so spannend.

    Weis nicht, ob ichs schon erwähnt hatte - am Unterboden hab ich Stifte gesetzt, an welche nachher Brems- und Spritleitungen dran ran kommen sollen. Dazu habe ich an den betreffenden Stellen von unten her 3mm Stahlplatten gesetzt (aus noch vorhandenem S700 Stahlblech - hochfest ) und dort hinein durchgehende Bohrungen und Gewinde gesetzt. Vom Innenraum her hab ich dann - mittels Loctite (hochfest) verklebte - M6 Flachkopfschrauben eingesetzt.
    Nachtrag: hab gerade gesehen, man sieht es oben auf den Bildern (Nitro knallt echt gut). Da wo die Schweißstellen sind sitzen die Platten. Original sind die Leitungen ja zum Teil direkt mittels Metallaschen am Unterboden und zum Teil an den Längsträgern fest. Die neuen Längsträger hatten dafür nix vorgesehen und ehrlich, ich finde Blechlaschen irgendwie nicht so richtig gut, zumal dort 4fach Halter eh nicht reinpassen. Vierfachhalter (Audi 80) sind nötig, um die Tankentlüftung zum Aktivkohlebehälter vom 1,8T zu legen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Stephan (19.04.2019 um 14:46 Uhr)
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  9. #159
    dabei seit '99 und Mod Forensupporter Avatar von Stephan
    Registriert seit
    01.10.1999
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.911

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Dann gibts auch noch so kleine "Nebenbeiprojekte". Will mal kurz was davon zeigen.

    Als ich zuletzt meine Mutter besuchte und sah, wie sie an ihrem Fischteich Ordnung machte, stellte sich mir die Frage, wie sie - falls sie mal rein fällt - wieder raus kommen will. Bei 1,50 Wassertiefe ist das nicht ganz ohne.

    Daher die Idee - an den Fütterungssteg muß eine Notausstiegsleiter. Gesagt getan: Skizze machen, Material besorgen, bisserl zurechtmachen und das WIG Gerät anschmeißen. Zack Ostergeschenk fertig. Mal guggem wie es ankommt.
    IMG_20190327_142236neu.jpgIMG_20190327_145613neu.jpgIMG_20190401_165820neu.jpgIMG_20190401_165826neu.jpgIMG_20190401_171733neu.jpg

    Wie man sieht - die Skizze war etwas anders gedacht - ich wollte es erst demontierbar bauen. Der Einfachheit halber ist es nun doch "am Stück" geworden. Ich denke, es ist so auch stabiler.

    Für mein Empfinden sehen die WIG Nähte inzwischen ganz passabel aus. Was ich vlt mal noch brauchen könnte, wäre ein Beizgerät. Das würde die Reinigung und Entfernung der Anlauffarben nachher doch deutlich erleichtern. Ich habe die Anlauffarben auch nur im Sichtbereich mittels Schleifleinen raus geputzt. Auf mehr hatte ich keine Lust und Zeit.

    IMG_20190330_124943neu.jpgIMG_20190330_124937neu.jpg

    Angebaut zu Ostern:
    IMG_20190421_140132-1593x2124klein.jpg
    Geändert von Stephan (22.04.2019 um 22:05 Uhr)
    MfG,
    Stephan


    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen...
    (Walter Röhrl)

  10. #160

    Standard AW: Stephans kleine Bastelstunde

    Zitat Zitat von Stephan Beitrag anzeigen
    3mm Stahlbleche gesetzt (aus noch vorhandenem S700 Stahlblech - hochfest ) und dort hinein durchgehende Bohrungen und Gewinde gesetzt. Vom Innenraum her hab ich dann - mittels Loctite (hochfest) verklebte - M6 Flachkopfschrauben eingesetzt.
    Warum nicht einfach Netmuttern, wenn eh schon Löcher im Unterboden sind ? ? Und was ist die 4te Leitung beim Sprit ? 1x Vorlauf, 1x Rücklauf, 1x Entgasung, was noch ?
    Die VW-Horde: Scirocco GT (93-99) - Passat C (95-01) - Scirocco GTX (99-heute)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-07) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute) - 520dT (18-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •