http://www.autoersatzteile.degünstige ersatzteile - pkwteile.de
  • Modellpalette

    Scirocco 1 (53)

    SCIROCCO - Die Basisversion

    SCIROCCO S - Das "S" steht für Sportlich

    SCIROCCO L - Das "L" steht für Luxus

    SCIROCCO LS -

    SCIROCCO TS - Eine der ersten Modellvarianten

    SCIROCCO GL - Die normale "Luxus-Version" des GT

    SCIROCCO GLS - Sondermodell für GB - 1978

    SCIROCCO GLI - Die "Luxus-Version" des GTi, mit 110 PS, chromumrandetem Kühlergrill - ab 1976

    SCIROCCO GT - Sportliche Version mit sportlicher Ausstattung

    SCIROCCO GTI - Sportliche Version mit 110PS und sportlicher Ausstattung - ab 1976

    SCIROCCO BLACK&WHITE - Sondermodell: Grill, Emblem und Schriftzüge in weiss/schwarz abgesetzt - 1977

    SCIROCCO SL - Sondermodell: Grill, Emblem und Schriftzüge rot abgesetzt

    SCIROCCO CL - Letztes Sondermodell des Scirocco 1 - nur 1980

    SCIROCCO GTE - Japanische (asiatische) Version

    SCIROCCO Storm - Sondermodell für GB mit sehr viel serienmässiger Ausstattung


    Scirocco 2 (53B)

    SCIROCCO - Erste Basisversion

    SCIROCCO L - "Luxusversion", wurde nur das erste Halbjahr 1980/1981 gebaut

    SCIROCCO LS - "Luxusversion" mit sportlichem Ambiente

    SCIROCCO CL - Frühe "Basisversion"

    SCIROCCO GL - Bessere Ausstattungsvariante des CL

    SCIROCCO GLI - "Luxusausführung" mit GTI Motor

    SCIROCCO GLS - Nur in kleiner Stückzahl gebaut

    SCIROCCO GLX - Nur in kleiner Stückzahl gebaut

    SCIROCCO GT - "Sportliche" Version, später die Standardversion, mit schwarzer Verspoilerung - 1981-1989

    SCIROCCO GTI - Mit Einspritzmotor, 110 PS und 1600ccm, später 112 PS und 1800 ccm - 1981-1983

    SCIROCCO GTL - "Luxusmodell" mit viel Ausstattung aber ohne Verspoilerung

    SCIROCCO GTS - Erstes Sondermodell - 1983+1984

    SCIROCCO GTX - Zweites Sondermodell (Kamei X1), bessere Ausstattungsvariante des GT - nur 1983

    SCIROCCO GTX - Bessere Ausstattungsvariante des GT - 1984-1989, 18.920 St. gebaut

    SCIROCCO WHITE CAT - Drittes Sondermodell, nur in weiß, Verspoilerung, Aussenspiegel u. Stoßstangen in Wagenfarbe, serienmäßige Dachantenne, Stoffmuster "Dessin-Schattenstreifen" - 1985

    SCIROCCO TROPIC - Viertes Sondermodell, Verspoilerung in Wagenfarbe, in 2 "tropischen" Farben: madisontürkis metallic, kiwibraun metallic, Innenausstattung immer in grün-braun "oliv/türkis Längsstreifen" - 1986, 2.622 St. gebaut

    SCIROCCO SCALA - Fünftes Sondermodell, Verspoilerung, Innenausstattung u. Stoßstangen in Wagenfarbe, anfangs Stoffmuster "Petit Point" (bis Bj. 90), später "Quartett-Würfel" - 1986-1991 (Ausland bis 1992), 18.875 St. gebaut

    SCIROCCO SLEGATO - Sondermodell für Canada

    SCIROCCO STORM - UK-Sondermodell, sehr viel Ausstattung serienmäßig, z.B. Leder-Sportsitze und Leder-Türverkleidungen - 1984, 605 St. gebaut

    SCIROCCO WOLFSBURG EDITION - Amerikanisches Modell

    SCIROCCO CALIFORNIA EDITION - Amerikanisches Modell

    SCIROCCO GT II - Die letze Serie des Sciroccos, viele Extras wie Servo, Schiebedach, Colorverglasung grün, Verbreiterung, Stoßstangen und Spiegel in Wagenfarbe, Lederlenkrad, Sportsitze, Innenausstattung nur im Schottenkarolook oder Leder schwarz - 1989-1992, 18.947 St. gebaut


    Scirocco 3 (13)

    SCIROCCO - Basisversion, lieferbar mit 1,4 TSI 122 PS (Turbo), mit 1,4 TSI 160 PS (Turbo u. Kompressor) und mit 2,0 TSI 200 PS (Turbo) - ab August 2008

    SCIROCCO COLLECTORS-EDITION - Sondermodell: Lackierung in "Oryx White", weiße Leder-Ausstattung in "Berry White", dem Sondermodell vorbehaltene 19-Zoll-Leichtmetallräder mit polierter Oberfläche, nur mit 200 PS TSI Motor, sehr viel Ausstattung, für Preis 49.900 €. Für das Fahrzeug wurde nicht öffentlich geworben - Dezember 2008/Januar 2009, 100 St. gebaut

    SCIROCCO - Basisversion, nun auch mit TDI Dieselmotoren lieferbar, mit 103 KW 140 PS und mit 125 KW 170 PS - ab Frühjahr 2009

    SCIROCCO R - Sondermodell: spezielle Sonderausstattung im vergleich zum Serienmodell, für die R-Edition abgestimmt, 265 PS TSI Motor - ab Ende Oktober 2009

    SCIROCCO TEAM - Sondermodell: spezielle Ausstattung im Vergleich zum Serienmodell (Finanzierungen, Garantieleistungen, Versicherungen und Wartungsleistung), Preisvorteil gegenüber dem vergleichbaren Basismodell bis zu 1.275 € - ab Januar 2010

    SCIROCCO EDITION - Sondermodell: spezielle Ausstattung im Vergleich zum Serienmodell, kein Preisunterschied gegenüber dem vergleichbaren Basismodell - ab Oktober 2010

    SCIROCCO SPORT - Sondermodell