PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 80er GLI wird zum Frosch



RoccoC
04.12.2011, 16:09
Hallo zusammen !
Da mein "Vorstellungsthread" nicht zum Umbaubericht werden soll, mach ich einfach mal nen neuen Beitrag auf mach hier weiter...
Hab lang nichts mehr geschrieben zu meinem Rocco.
In der Zwischenzeit hab ich von VW ein paar kleine Infos zu meinem Scirocco bekommen.

FIN: 53A0058639
Modell: 531732, Scirocco GLI, 81 kW (110 PS), 5-Gang
Farbe Außen: Perl-Metallic - Lack-Nr. 94 K
Farbe Innen: Stoffpolsterung: Dessin "Irbis" schwarz
Mehrausstattung: Ausstellfenster vorn
Z81 Schlechtwetterpaket:
2 Halogen-Nebelscheinwerfer, 1 Nebelschlußleuchte, 65 A max.-Drehstromgenerator,
63 Ah-Batterie

Produktion: 17.04.1980
Auslieferung: 21.04.1980
Nach: Deutschland

Gut zu wissen also, das dieser verbastelte Wagen mal ein GLI war :) Entsprechend musste natürlich auch der 1.6er wieder her.
Mittlerweile ist der Wagen vom Lackierer wieder da, Vorder und Hinterachse sind komplett überholt, Motor wieder drin und die nächsten Wochenenden gehts ans verkabeln. Das wird nochmal ein riesen Spaß, da das ganze eher wie Flickwerk aussieht...

So und hier nun mal paar Bilder...

Fortsetzung folgt :)

denny
04.12.2011, 20:27
Hallo,

erstmal Glückwunsch zum Autowagen,
aber sag mal kommt der ursprünglich aus Göttingen?
Ich meine den Wagen vom sehen her zu kennen.....


grüße denny

RoccoC
04.12.2011, 21:36
Richtig. Hab ihn im Januar von Dennis aus Göttingen geholt. Kennst den Wagen nur vom sehen her oder auch noch etwas mehr ?

Nunan
04.12.2011, 21:58
Mehr als Geil...
Beim 1er kann man sagen was man will er ist einfach immer schöner wie der 2er wenn auch um welten rostiger :)
Meine beiden waren auch mal GLIs
Was machst mit dem Zender zeug?
Viel Erfolg noch und ich werde hier noch öffeters vorbeischauen ;)

RoccoC
04.12.2011, 22:45
Oh ja, es gibt keine Stelle, wo kein Rost zu finden war.

Das komplette Zender-Zeug liegt in meinem Lager und wartet auf nen Käufer. Hier ausm Forum wollte sie schon jemand seit 3 Monaten abholen. Aber das wird wohl nix mehr ;)

jenssbk
05.12.2011, 10:42
Sieht gut aus was Du da machst! :zwinker:

Bin mal gespannt wie es weitergeht und wie das Endergebnis aussieht... :sabber:

Was hast Du denn noch vor? :gruebel:

Grüße aus Berlin

Jens

Nunan
05.12.2011, 21:55
Ja deiner sieht ja noch Gut aus musst mal meinen Umbaubericht anschauen :verlegen:
Wenn der Zenderbausatz noch da, ist kannst mit ja mal eine PN schreiben mit dem Preis.

RoccoC
05.12.2011, 22:39
Rost hatte er an genügend Stellen. Als hinten rechts und links der Lack runter war, offenbarten sich einige Spachteleien ... Teilweise waren da bis 3cm dick Spachtel drauf, echt wahnsinn. Überlackiert wurde er auch schonmal. Lack auf Lack, was wohl auch etwas konserviert hat. Die Achsaufnahmen z.b. sahen echt gut aus, was ja schon eine Seltenheit ist.
Schweller, hintere Radhäuser besonders hinterm Tankrohr, Windleitbleche, Kotflügelkanten und die Endspitzen waren durchgerostet...
Gibt wirklich weitaus schlimmere Kandidaten !

Was einen allerdings immer wieder umhaut, ist die Ersatzteilsituation. Auch wenn der Rocco mit dem Golf 1 verwandt ist, gibts doch einiges weniger an Ersatzteilen. Geschweige denn Spenderfahrzeuge. Da wird man teilweise schon arm ^^

Was aus dem Rocco noch werden soll ? 2012 will ich ihn unbedingt fahren. Dem sollte nichts im Wege stehn :) Und Ziel ist natürlich ne H-Zulassung. Felgen werden wohl paar schöne BBS RM 6,5 x 15 werden. Was mir noch fehlt, ist ne vernünftige Innenausstattung. Gekauft hab ich ihn mit Scirocco 2 Sitzen... :(

John Bell Hood
06.12.2011, 20:34
Geiles Teil und noch geilere Farbe!
Weiterhin gutes gelingen, sieht ja schon richtig fein aus!

RoccoC
07.04.2012, 22:35
So, nachdem ich wieder aus dem Winterschlaf erwacht bin, gehts endlich weiter. 3 Monate ging erstmal garnix, da wir umgezogen sind...

Motor drin, Kabelbäume verlegt (morgen wird nochmal alles überprüft), Fahrer/Beifahrertür fertig, Felgen ausgesucht (großes Grinsen),...
und jetzt gehts langsam los mit Ledern. Werde erstmal alle 4 Holme der Türen bzw hinteren Fenster mit Leder bekleben (da, wo sonst diese schwarze Kunststoffabdeckung drübergeklebt ist). Neuer Himmel in weiß liegt auch schon bereit, der sollte nächste Woche drin sein. Naja und dann sinds so langsam nur noch kleine Arbeiten. Allerdings viele kleine Arbeiten, die wohl nochmal ins Geld gehen, wenn hier und da was fehlt. Ich bin gespannt...


645286452964530

jenssbk
12.04.2012, 10:58
Weiter so! :super:

alroccex
12.04.2012, 16:50
Fein, fein! Schöne "Rückrüstung"!
Ich lese gespannt mit.

Was für ein Fahrwerk hast Du verbaut, was sind das für gelbe Federn?

orlfred
12.04.2012, 20:47
Hallo
Sieht gut aus dein Viperngrün.
Habe mal ein Vergleichsfoto mit BBS RM 012 6,5x15. Leider nicht H-tauglich.(Bei mit zumindest nicht BZ)

64604

Gruss Orlfred

Haiko
12.04.2012, 20:54
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/foto07896a8oi0tfs4.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Boar....:sabber:

Wat für ne oberaffentittengeile Karre... :geil: :respekt:

LG
Haiko :wink:

RoccoC
12.04.2012, 22:19
Zumindest die Felgen haben bereits den Segen von meinem Prüfer, was die H-Kennzeichen angeht. Bin trotzdem mehr als gespannt, ob es am Ende alles so klappt, wie ich es mir vorstelle. Derzeit ärgere ich mich über den damaligen Trend, alle chromglänzenden Teile schwarz lackieren zu lassen. Musste mir sämtliche Chromzierleisten neu gebraucht kaufen (war definitiv nicht billig) und jetzt häng ich über'm Kühlergrill mit selbigem Problem, jedoch ist da echt schwer an einen ordentlichen heran zu kommen. Die ganze Farbe wieder zu entfernen, ist ne sch*** Arbeit.

Am Sonntag werde ich endlich meine neue Innenausstattung holen (Danke, Jürgen53). Ein paar schöne schwarze Pilotensitze.

Was noch fehlt, ist die komplette Abgasanlage. Da bin ich noch planlos, was rein soll. Serien-GTI-Hosenrohr ja, aber VSD und ESD steht noch in den Sternen... Hat jemand ne Empfehlung ?

Fahrwerk hab ich derzeit ein einfaches KW Suspension 60/40 drin. Wobei hinten noch 4 Nuten nach unten drin sind. Steht zur Zeit noch etwas auf Stelzen :)

RoccoC
12.04.2012, 22:24
btw: rechts möchte ich gern auf den Spiegel verzichten... Allerdings ist ja dann ein "Loch" an der Stelle. Gibts dafür ne Art Blindkappe ? Löcher zuschweißen fällt schonmal aus, da der Lack ja schon fertig ist...

alroccex
12.04.2012, 22:26
Gibt´s mit dem Fahrwerk nicht Theater mit H-Kennzeichen?
Meines Wissens gibt´s KW erst seit Mitte der 90er!

Haiko
12.04.2012, 22:28
Doch da gab es original eine Verschlußkappe aus Kunststoff mit 2 "Nasen" dran, für die Beifahrertür im Bereich des Aussenspiegel.
Hab ich auch nicht mehr, hab ich glaube ich 1990 zuletzt mal aufm Schrottplatz gesehen.

RoccoC
12.04.2012, 22:31
Lt. meinem Prüfer auch okay, da die Bauart des Fahrwerks vergleichbar ist mit Sportfahrwerken der damaligen Zeit. Nur beim Gewinde usw wäre kein Weg rangegangen.

orlfred
13.04.2012, 20:06
Hallo RoccoC

Also wenn das bei mir nicht klappt mit H-für die BBS, und bei dir klappts,dann müssen wir noch mal reden miteinander.

Gruss Orlfred

Achso mach lieber den Spiegel dran wenn du ihn hast,das fährt sich ohne wirklich scheisse, vorallen beim Rückwärtsfahren.
Spreche aus Erfahrung. :-)

RoccoC
13.04.2012, 20:32
Was ich bisher so rausgehört habe, haben die TÜV bzw. bei uns in Sachsen die Dekra-Prüfer schon ziemlich freie Hand, was die H-Bretter angeht. ähnlich wie bei allen anderen Eintragungen... Bin wie gesagt gespannt, ob alles so klappt.

Beim Spiegel hab ich jetzt die Option 20 EUR Kappe oder 80 EUR Spiegel. Werd das Loch erstmal noch so lassen, bis es das erste mal auf die Piste geht. Da bleibt noch etwas Zeit zum Überlegen. An den paar Euro (im Vergleich zu dem ganzen Rest...) solls dann nicht hängen. Hatte schon am 1er Golf nur einen Spiegel. War schon ein "anderes" fahren ;)

alroccex
13.04.2012, 20:40
Für mich gehört Fahren ohne Beifahrerspiegel zum typischen 70er-Jahrefeeling, welches ich sehr genieße. Außerdem mag ich die Minimaloptik!

.....aber alles geschmacksache, ich gucke beim Spurwechsel zu Anfang auch jedesmal ins Leere :grins:

saxcab
13.04.2012, 22:45
:cool:
Hallo nach Chäms...

Da kann ich Dich ja mal besuchen kommen, seit Dienstag ist meiner zugelassen und ich bin heute die ersten 50km gefahren! Melde Dich mal per PN zwecks Austausch...

JÖRGFRITZ GIFHORN 38524
14.04.2012, 01:22
Glückwunsch zum Aufbau Geld schweiß und Probleme aber wenn das Öl warm und die erste fahrt vorbei ist das ist so geil

Jääää 1.6 blubber

Geil geil

So Gruß Fritzi Morgen werde Ich den Roten starten .....

RoccoC
22.04.2012, 12:57
Und weiter gehts...

Der gelieferte Himmel ist der falsche... Trotz ausdrücklicher Bestellung für Scirocco 1 kam einer für den Golf. Naja. Hab einfach mal versucht, den orig. Himmel in die Waschmaschine zu stecken. Hab garnicht erwartet, dass das Ergebnis so gut ist !

Gestern dann den hinteren Teppich gereinigt, die Türholme mit Leder beklebt, Gurte eingebaut und Rücksitzbank und Sitz rein (Fahrersitzt bleibt noch draußen, bis die Elektrik fertig ist).

Die nächsten Tage dann noch Bremsen vorn einbauen, Schaltgestänge einbauen, Antriebswellen festmachen, Einspritzung draufbauen und wenn der Himmel drin ist, Scheiben rein. So langsam sehe ich Licht am Ende des Tunnels :)

@saxcab: Wenn meiner fertig ist, dann gibts auf alle Fälle mal ein Treffen !

64756

RoccoC
22.04.2012, 13:01
und noch ein Nachtrag...

In der C-Säule oben ist jeweils ein Gewinde und im Himmel passend dazu ein Loch. Das kann aber unmöglich eine Gurtbefestigung sein, da ja hinten nur Beckengurte drin sind.
Was kommt dort ran ???

Haiko
22.04.2012, 15:13
Die Rolle für nachträgliche Hosenträgergurte...

Dr G60
22.04.2012, 16:03
80 EUR Spiegel

Welcher Spiegel ist das denn? Wenn original Kunststoff innenverstellbar, den gibt es bei CP günstiger.
Gruß
Gunther

jenssbk
22.04.2012, 17:20
Sieht gut aus! :sabber:

RoccoC
22.04.2012, 22:24
Hab mir schon gedacht, dass es für Hosenträgergurte ist... Und gehofft, dass es doch was anderes ist. So komm ich definitiv nicht drum rum, nen neuen Himmel zu nehmen. Naja, gibt schlimmeres. Die Gewinde in der C-Säule sehen allerdings absolut nicht nachgerüstet aus... Gabs evtl. schon die Vorbereitung für 3-Punkt-Gurte, wie im Scirocco II ?

Zu den Spiegeln... Die Kunststoffspiegel mit Innenverstellung waren ja dran und habe ich auch beide noch... Jedoch will ich natürlich stylische Chromspiegel ran haben. Plan war, nur auf der Fahrerseite den Spiegel zu nehmen. das ist auch schon passiert. Naja und Chromspiegel kosten eben original (kein Nachbau) um die 80 EUR gebraucht.

Heut wollte ich die Bremssättel montieren... Wieder mal was falsch geliefert. Bremsbacken passen nicht für innenbelüftete Scheiben.
Bei Falschlieferungen bin ich echt gut dabei in diesem Projekt...

rg250t
23.04.2012, 13:51
Hallo,

ihr glaubt doch wohl nicht, dass VW Gewindelöcher für so dämliche Hosenträgergurte vorgesehen hat!!!
Die Gewindelöcher sind für Dreipunkt-Sicherheits-Gurte, die man ggf. nachrüsten kann.
Gruß
JB

RoccoC
23.04.2012, 15:20
Nichts anderes wurde behauptet :)

RoccoC
15.05.2012, 23:02
6524965250652516525265253

Der SOD (Start of driving) ist in greifbarer Nähe :D

rg250t
16.05.2012, 13:35
Hallo,
mich wundert, dass dein Motor keinen separaten Ausgleichsbehälter für den Kühler hat.
Hat sich das erst zum Modelljahr 1981 geändert?
Mein Gti mit EZ 11/1981 und Fgst.-Nr. WVW.... hat eben diesen externen Behälter.
Gruß
JB

jenssbk
23.05.2012, 12:51
Sieht sehr gut! :sabber:

Mit dem integrierten Ausgleichsbehälter findes ich es optisch sowieso besser! :hihi:

Grüße aus Berlin

Jens

rocco79
23.05.2012, 15:45
Ich find das so auch schöner! Sehr gelungenes Projekt würde ich bis jetzt behaupten. Unser 79er hat auch den integrierten Ausgleichsbehälter.

alroccex
23.05.2012, 16:17
Jupp, sieht aufgeräumter aus ohne Ausgleichsbehälter!

Die neueren haben meines Wissens alle einen und verfügen dann über 6,5 l Kühlflüssigkeit statt 4,5l.

rocco-olli
23.05.2012, 19:26
Schick :super:

Die Farbe gefällt da drauf wesentlich besser als aufn 3er :-)

RoccoC
24.05.2012, 00:19
Hatten nicht alle GTI/GLI den integrierten Ausgleich ?
Hab jedenfalls jetzt endlich den Himmel fertig. Nur die A-Säule fehlt noch. Man kann es ja nur Stück für Stück machen, sonst wird man noch ganz high vom vielen Klebstoff ;) Der widerum hält wie Bombe. Bin richtig zufrieden. Seitenscheiben sind auch schon drin. Morgen kommt noch Front und Heckscheibe rein. Und dann werd ich so langsam mal Flüssigkeiten einkaufen gehn =)

Maggus
24.05.2012, 11:32
Hab jedenfalls jetzt endlich den Himmel fertig. Nur die A-Säule fehlt noch. Man kann es ja nur Stück für Stück machen, sonst wird man noch ganz high vom vielen Klebstoff ;) Der widerum hält wie Bombe. Bin richtig zufrieden.

Mit was verklebst du den? Das steht mir nämlich auch noch bevor.
Schöner Rocco :thumb:

rg250t
24.05.2012, 13:38
Hallo,
mich wundert, dass dein Motor keinen separaten Ausgleichsbehälter für den Kühler hat.
Hat sich das erst zum Modelljahr 1981 geändert?
Mein Gti mit EZ 11/1981 und Fgst.-Nr. WVW.... hat eben diesen externen Behälter.
Gruß
JB
oh sorry, hab mich verschrieben, mein Gti hat natürlich EZ 11.1980 und nicht 1981, sonst wäre er ja "nur" ein 2er geworden. Möchte gerne einmal wissen, welche 1er einen separaten Ausgleichsbehälter hatten, wenn es nicht baujahrabhängig ist.

RoccoC
24.05.2012, 23:41
Wie gesagt, ich glaube dass es den GTI / GLI Modellen vorbehalten war. Das heißt, alle 1,6er "EG". Sonst ist mir da nichts bekannt.

Zum Kleber... Hab den "Pattex Kraftkleber" in der Dose verwendet. Habe 2 große Dosen geholt, eine davon hätte gerade so gereicht. 400ml Leim verbraten...
Wichtig ist, dass du beide Teile (Himmel und Blech) gut einstreichst und das ganze trocknen lässt. so 15 bis 20 minuten, biss es grifffest ist. danach kleben. hält auf anhieb wie bombe. Ohne das Antrocknen wirds nichts.
habe mir zur Hilfe noch massenweise Aktenklammern geholt. Damit kann man prima das Leder an den Falzen fixieren.

rocco79
25.05.2012, 15:22
Ein Bekannte hat auch einen 1er allerdings nur mit 75 Ps, der hat auch den integreirten Behälter.

rg250t
25.05.2012, 21:46
Hallo,
definitiv hatten die ersten Einspritzmodelle nur den Kühler ohne externen Ausgleichsbehälter. Die Vergasermodelle sowieso.
Gruß
JB

RoccoC
28.05.2012, 01:16
Scheiben alle drin (bis auf das Problem mit dem Chromrahmen vorn/hinten), Himmel komplett und das ungeliebte Hubdach ist auch eingebaut. Mit dem Himmel bin ich sehr zufrieden. Nur die Falten an der C-Säule stören etwas. Naja, beim nächsten mal ;) (nie wieder !!)
Langsam komm ich dem Finale immer näher. Gestern der kurze Schock, Benzinpumpe läuft nicht an. Überbrückt -> Läuft. Hab dann noch was über ein Zusatzrelais gefunden, was wohl mit an die ZE ran muss. Schaun mer mal.

6612566126

saxcab
28.05.2012, 21:23
Schön was Du da so treibst. Nun kannst Du nächstes Pfingsten mit zum IG53-Treffen kommen. Ich war am Fr./Sa. mit meinem Sciro dort. War sehr schön, nur die Fahrt (rd. 4h) ist eben etwas einsam...

RoccoC
31.07.2012, 23:09
So, wieder einmal ist sehr viel Zeit verstrichen... Hier und da kommt immer was privates dazwischen oder es ist einfach mal kurzzeitig kein Geld fürs Hobby übrig. Bei den Ersatzteilpreisen kein Wunder ;)
Es ist mittlerweile alles zusammen gebaut. Alles ist dort, wo es hingehört. Leider musste ich wieder die Kunststoffstoßstangen anbauen. Da die aber vom Vorbesitzer blau lackiert wurden, habe ich sie nun in matt-schwarz lackieren lassen, um etwas an die originale Optik heranzukommen. Chromstoßstangen sind ja leider unbezahlbar. Und das wird wohl auch nicht besser werden... Aber damit würde der Rocco noch viel viel schicker dastehen.
Auspuff ist jetzt n Serientopf drunter. Bosal MSD und Walker ESD. Warte noch drauf, dass mal wieder ne Gillet-Anlage im Angebot ist.

Seitdem sind viele Startversuche verschoben worden ;) Letztes Wochenende gings dann aber ran an den Speck. Erst passierte garnix (ein paar Fehler im Kaelbaum), dann passierte... wieder nix ;) Kraftstoffpumpe fest. Dann passierte .... viel zu viel ;) Der Mengenteiler hat dauerhaft Sprit in die Zylinder geblasen. Also direkt jedesmal abgesoffen. Dann Mengenteiler zerlegt, Kolben gängig gemacht, zusammen gesetzt, Motor läuft. Wenn auch unrund. Wieso ? Einspritzdüsen zum Teil zu und beim Zusammenbau des Mengenteilers hab ich ne Dichtung kaputt gemacht (hab ich dann beim 2. mal zerlegen entdeckt...) Dadurch bekam der 4. Zylinder wieder dauerhaft Sprit.

So, heute bei Classic-Parts bestellt. Eine Wischwasserdüse, ein Kennzeichenhalter vorn, eine Dichtung Kofferraumschloss, 4 Einspritzdüsen, 1 Kraftstoffpumpenrelais, 1 Satz Zündkabel. Und schwupps sind wieder 400 EUR weg ;) Für den Mengenteiler gibts in den Niederlanden einen kompletten Rep-Satz für 60 EUR zu kaufen (ferrari400parts.com)! Natürlich hab ich den auch gleich noch bestellt. Samstag sollten alle Teile da sein. Und wie es der Zufall so will, beginnt dann mein Urlaub. Also hab ich Zeit für Tüv und Co. Hoffe, es geht jetzt alles weitere gut.

RoccoC
11.08.2012, 23:35
Soooo, Mengenteiler neu abgedichtet, jetzt läuft er auf allen vier Pötten gleichmäßig. Zündkerzen nochmal neu, weil plötzlich kein Zündfunke mehr da war... War auf den Testfahrten aufm Gelände öfter recht lustig, weils dann heftige Fehlzündungen gab. Problem habe ich heute gefunden. Der Stecker vom DLS hatte einen etwas zu weit geöffneten Steckkontakt, sodass die Verbindung relativ hochohmig war. Daher hin und wieder Ausfall der kompletten Zündung.

Aber jetzt läuft er ! Zwar noch mit überbrückter Kraftstoffpumpe (das neue Relais kommt erst im Laufe der Woche...) aber er läuft :)
Nur die Spritmenge passt mir noch nicht so recht. Muss dringend zum CO-Wert einstellen. In niedrigen Drehzahlen und unter hoher Last (Berg anfahren) hat er manchmal das Bedürfnis, nicht über 1000 u/min zu gehen und beinahe auszugehen. Ich schätze, dass er dort beinahe absäuft. Mal sehn obs mitm TÜV gleich noch was wird in dieser Woche...

68513
68514
68515

saxcab
29.12.2012, 17:19
Ging es in Chems weiter??? :-/

RoccoC
14.02.2013, 12:42
Also kurzer Zwischenstand: Habe lange Zeit nach einem neuen Motor gesucht, allerdings aussichtslos. Denn keiner konnte was zum Zustand sagen. Da kann man durchaus für 1.500 EUR den gleichen Schrott kaufen wie für 500 EUR. Habe mich dann erstmal nur für einen neuen Zylinderkopf entschieden (der ja auch hinüber war..). Dieser hat mich (da er lt. Aussage des Verkäufers einen guten Zustand hat:)) 250 EUR gekostet. Bin damit direkt zum Fresh und wollte ihn planen lassen. Naja jetzt bekommt er noch neue Ventilfedern, Schaftdichtungen und Ventilführungen und Ventile werden neu eingeschliffen und er wird natürlich geplant. Schade, dass man bei Ersatzteilen immer wieder auf die Fresse fliegt...
Danach sollte der Scirocco laufen =)

tuningrudi
14.02.2013, 18:45
Hallo

Schöner Bericht und einen schönen Einser hast du da
Ich dachte immer das ich der einzige bin der in Chemnitz an einen Einser Scirocco schraubt !

Gruß Rudi

saxcab
14.02.2013, 19:54
Also kurzer Zwischenstand: Habe lange Zeit nach einem neuen Motor gesucht, allerdings aussichtslos. Denn keiner konnte was zum Zustand sagen. Da kann man durchaus für 1.500 EUR den gleichen Schrott kaufen wie für 500 EUR. Habe mich dann erstmal nur für einen neuen Zylinderkopf entschieden (der ja auch hinüber war..). Dieser hat mich (da er lt. Aussage des Verkäufers einen guten Zustand hat:)) 250 EUR gekostet. Bin damit direkt zum Fresh und wollte ihn planen lassen. Naja jetzt bekommt er noch neue Ventilfedern, Schaftdichtungen und Ventilführungen und Ventile werden neu eingeschliffen und er wird natürlich geplant. Schade, dass man bei Ersatzteilen immer wieder auf die Fresse fliegt...
Danach sollte der Scirocco laufen =)

Der Frech macht gute und relativ preiswerte Arbeit, habe dort letztes Jahr für meinen Jetta den 2E-Kopf abdrücken und planen lassen.

Sehen wir und dann diese Jahr mal???

RoccoC
15.02.2013, 10:38
Chemnitz ist schon wirklich keine große Stadt und trotzdem hab ich bisher keinen anderen 1er gesehen :)
Wir sollten uns unbedingt mal treffen, na klar.

tuningrudi
15.02.2013, 15:32
Bin auch Auch dabei wenn der Schnee und das Salzzeugs weg ist!
Es Gibt einen mit Flö Kennzeichen metaligbraun denn hab ich schon 2-3 mal gesehen aber sonst maximal ein einser Golf
Meiner ist ja auch noch nicht so viel gefahren

gruß Rudi

RoccoC
16.02.2013, 12:40
Also wie gesagt, spätestens nach dem Osterwochenende sollte ich auf der Straße sein, wenn der TÜV mir nicht toal in die Quere kommt. Aber da sehe ich soweit keine großen Probleme mehr. Das schreit nach ner guten Location für gute Fotos ! 3 1er auf einem Haufen :)

tuningrudi
16.02.2013, 16:38
Sollten wir mal im Auge behalten nach Ostern!

Gruß Rudi

saxcab
10.03.2013, 14:06
Wie ist der Fortschritt der Arbeiten???

Ich muss mal wieder Rocco fahren und brauche ein Ausflugsziel...

RoccoC
10.03.2013, 20:42
Ja, es gibt Neuigkeiten :)
Heute hab ich mir die Zeit genommen und den ganzen Tag am Scirocco verbracht.
Neuen Kopf drauf gesetzt, alle Anbauteile nochmal kontrolliert und draufgesetzt und letztendlich lief er auch, der gute 1.6er !
Die Probefahrt auf dem Gelände endete allerdings nach der Hälfte... Sprit alle ;) Das Probleme mit der Gasannahme scheint sich erledigt zu haben. Allerdings muss ich ihn jetzt nochmal komplett neu einstellen. Richtig rund läuft er nämlich noch nicht. Noch dazu leckt der Mengenteiler nach wie vor. Den werd ich nochmal zerlegen müssen und Ober-/Unterteil planschleifen und neu montieren. Ansonsten ist irgendwo ein Masseproblem versteckt. Bei jedem Huckel setzt die komplette Beleuchtung aus ;)
Nächstes Wochenende werd ich die Probleme mal in Angriff nehmen, außerdem putzen und bei schönem Wetter einen Satz Kurzzeitkennzeichen holen...

Anbei zwei Bilder vom heutigen Tag...
72549
72550

RoccoC
11.05.2013, 20:52
Wie wäre es über Pfingsten mit einem kurzen Treffen in der Umgebung? Ich werde mir wohl Ende der Woche ein paar Bretter besorgen und den Bock mal auf die Straße lassen :)

saxcab
12.05.2013, 01:51
Entweder Samstag oder Montag, kein Problem!

RoccoC
12.05.2013, 11:19
Da würde ich den Montag vorziehen! Noch jemand ?:)