PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scirocco 1 GL Neuaufbau-Beginn



yves
25.04.2011, 19:10
Hallo, habe jetzt endlich mal die Zeit gefunden um meinen 1er auzufangen. Habe heute um 11.30 damit begonnen die Türe,Heckklappe usw zu demontieren dann Motor inkl Getriebe,Achsen und alles was dazugehört. Habe sowat noch nie vorher gemacht und muss aber trotzdem sagen es hat gut funktioniert mit meiner eigenbau Hebeanlage:-)
Hier mal n paar Bilder davon:

yves
25.04.2011, 19:31
Da ist sehr viel Arbeit nötig vor allem an der Karosse( Glasdach mache ich auch weg:-) So Motor,Getriebe und Unterbau ist weg, nächste woche zum Trockeneisstrahler mal das ölige reinigen lassen. Dann zu meinem Motorbauer den Motor zerlegen lassen, neu lagern, neu abdichten, Block-Kopf-Getriebegehäuse Sandstrahlen dann mit Glasperlen drüba usw usw usw

oli
25.04.2011, 19:35
Na,dann wünsche ich dir viel Erfolg und hoffe ,das du nicht so böse Überraschungen findest,wie ich bei meinem Einser.
Gruß Oli.

jenssbk
28.04.2011, 22:26
Hallo, habe jetzt endlich mal die Zeit gefunden um meinen 1er auzufangen.

Super Projekt! :super:

Immer schön viele Bilder machen! :zwinker:

Gruss

Jens

Joachim
29.04.2011, 17:53
Aber die "Hebeanlage" mit dem Rangierwagenheber an sich ist schon ein gewagtest Konstrukt :-)

yves
29.04.2011, 23:07
Warum eine gewagte Sache mit dem wagenheber? Der diente nur am anfang dazu das auto anzuheben da ich motor inkl Getriebe federbeine achsschenkel also alles bei den vorderachsen löste dann palette drunter ,Motor abstützen alle Schrauben lösen und die karosse mit dem Flaschenzug hochheben. Hat super funktioniert. Habe keine Hebebühne. :cry:

yves
29.04.2011, 23:33
So mal n paar neue Bilder. Nach gründlicher inspektion der karosse bin ich noch nicht sicher ob ich diese restauriere. Falls ich eine nahezu Rostfreie erwische nehme ich diese. Jedefalls Motor bleibt gleich. Ich war auch bei einem anderen Projekt dabei. Bmw E30 ( mein Aufgabengebiet Formenbau,Carbonteile herstellung usw.

Rene&Steffi
29.04.2011, 23:43
Wünsche viel Spaß bei der Rostsuche . Da wir sich noch einiges finden . ( Sprechen da aus Erfahrung ) Aber die Sache wird sich lohnen

Joachim
30.04.2011, 00:11
@yves

hehe, sah halt schon ein wenig waghalsig aus, der Wagenheber auf den Steinen. Da waren ja auch keine Paletten zusehen usw.

War ja auch nicht böse oder als Kritik gemeint...

pemi
30.04.2011, 14:42
Das bischen Rost , das kriegst wieder hin !! Meine Beiden sehen schlimmer aus !